Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Für Gifhorn beginnt schon die Rückrunde

Basketball-Oberliga der Frauen Für Gifhorn beginnt schon die Rückrunde

Willkommen in der Rückrunde - und das beim zweiten Saisonspiel! Die Oberliga-Basketballerinnen der SVG treffen am Sonntag (14 Uhr) zum zweiten Mal binnen zwei Wochen auf den SC Langenhagen, diesmal tritt Gifhorn auswärts an. Dabei soll einiges so bleiben wie im ersten Vergleich - das Ergebnis allerdings nicht…

Voriger Artikel
Jan Cremers: Gesamtsieg in Reichweite
Nächster Artikel
Breitbarth feiert Sieg

Zügiges Wiedersehen: Gifhorn (l.) trifft erneut auf Langenhagen.

Quelle: Photowerk (cc)

Der Aufsteiger verlor zum Auftakt zu Hause mit 30:37. Defensiv überzeugte die SVG, „daran wollen wir anknüpfen“, sagt Trainer Maik Czubera. In der Offensive fordert er dagegen mehr Konzentration, zuletzt wurden etliche Chancen liegengelassen. „Deshalb haben wir im Training viele, viele Korbleger geübt - auch in Drucksituationen“, so Gifhorns Coach.

Doch warum geht‘s überhaupt schon wieder gegen Langenhagen? Ganz einfach: Das Rückspiel war eigentlich für Februar 2014 angesetzt, da steht dem SC aber keine Halle zur Verfügung. „Deshalb haben wir uns auf diesen Termin geeinigt. Erst war ich davon nicht so begeistert“, gibt Czubera zu. Das habe sich aber mittlerweile geändert: „Wir haben gesehen, wie wir gegen Langenhagen bestehen können - und wollen diesmal siegen!“

Fehlen wird allerdings Aufbauspielerin Anke Haubrich (privat verhindert), dafür ist Gabi Rosemeyer wieder dabei. Czubera: „Sie wird uns defensiv noch mehr Stabilität verleihen.“

nik

Voriger Artikel
Nächster Artikel