Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Erster Erfolg: Gifhorner landen nach 0:3 ein 3:0

Volleyball-Oberliga Erster Erfolg: Gifhorner landen nach 0:3 ein 3:0

Auf eine klare Pleite folgte beim Heimauftakt ein klarer Sieg: Die Oberliga-Volleyballer des MTV Gifhorn ließen das 0:3 gegen den Titelaspiranten MTV 48 Hildesheim nicht lange auf sich sitzen und fegten in der zweiten Partie den USC Braunschweig III mit 3:0 aus der Flutmulde.

Voriger Artikel
MTV: B-Jugend verpasst Remis
Nächster Artikel
6:6! Isenbüttel holt ein 1:6 auf

Heimpremiere: Der MTV Gifhorn (h. am Ball Max Lauterbach) unterlag Hildesheim und bezwang Braunschweig.

Quelle: Photowerk (mf)

MTV Gifhorn - MTV 48 Hildesheim 0:3 (18:25, 15:25, 19:25). Das Ergebnis war deutlich und spiegelte auch den Spielverlauf wider. „Wir haben zwar phasenweise gut gegenhalten können, aber Hildesheim war schon sehr stark“, sagte MTV-Coach Werner Metz, der aber von seiner Mannschaft keinesfalls enttäuscht war. „Es war kein schlechtes Spiel von uns. Die Gäste hatten aber immer eine passende Antwort parat. Hildesheim hat eine wirkliche gute Truppe zusammen und ist für mich absoluter Titelfavorit“, so Metz.

MTV Gifhorn - USC Braunschweig III 3:0 (25:19, 25:17, 25:16). Den Frust der Gifhorner über die Niederlage gegen Hildesheim sollten in der zweiten Partie die Gäste aus Braunschweig zu spüren bekommen. Und das gleich zu Beginn, denn der MTV legte los wie die Feuerwehr. „Wir haben uns in jedem Satz früh einen großen Vorsprung erspielt“, berichtete Trainer Metz sehr zufrieden. In keinem Durchgang ließ seine Mannschaft Zweifel aufkommen, wer als Sieger vom Feld gehen wird. „Ich konnte kaum einen Leistungsabfall feststellen. Das war ein rundum gelungenes Spiel von meinen Jungs“, so Metz. „Es hat vom Aufschlag über den Angriff bis hin zur Annahme alles gepasst.“ Durch den ersten Erfolg im dritten Saisonspiel kletterte der MTV auf Platz fünf.

MTV: Buchmann, Fiehring, Lauterbach, Morgenstern, T. Vollhardt, Weinmar, Wichmann, Zappi, Balzer, W. Vollhardt.

mth

Voriger Artikel
Nächster Artikel