Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Sprühregen

Navigation:
Eintracht holt Markus Unger

Fußball – 3. Liga Eintracht holt Markus Unger

Mit Kingsley Onuegbu steht der erste Abgang fest (AZ berichtete), nun gibt‘s den ersten Neuzugang beim Fußball-Drittligisten Eintracht Braunschweig: Markus Unger kommt von Regionalligist Hessen Kassel.

Voriger Artikel
„Eine einzige Katastrophe“: 0:3-Pleite für MTV in Stade
Nächster Artikel
Neuer Termin fürs Dinner-Boxen

Der 28-Jährige ist im Mittelfeld flexibel einsetzbar, spielte in Kassel meist auf der rechten Seite. „Wir haben mit Markus Unger einen erfahrenen Akteur verpflichtet, der seine Qualitäten bereits unter Beweis gestellt hat“, erklärt Eintrachts Sportlicher Leiter Marc Arnold.

Vor Kassel spielte Unger in der 3. Liga für Emden (28 Spiele, fünf Tore) sowie in der Regionalliga für Siegen und Reutlingen. „Ich sehe das als große Herausforderung an und freue mich auf meine Zeit in Braunschweig“, sagt der erste Neuzugang.

tk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Gifhorn
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.