Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Eddy vorm Duell mit Sukhotsky: „Es ist meine letzte Chance“

Boxen: Westerbecker gut in Form Eddy vorm Duell mit Sukhotsky: „Es ist meine letzte Chance“

Großer Andrang im Trainingslager von Yoan Pablo Hernandez und dem Westerbecker Eduard Gutknecht: Etliche Journalisten und TV-Teams waren vor Ort.

Voriger Artikel
Mit Mut ins Topspiel: MTV setzt auf den Angriff
Nächster Artikel
301 Teams kämpfen um die Hallen-Titel

Her mit den Sparringspartnern: Der Westerbecker Box-Profi Eddy Gutknecht (r.) beim Training in Kienbaum.Sauerland Event

Für alle gab es nur einen Grund, ins Bundesleistungszentrum nach Kienbaum zu kommen: Wie gut sind die Sauerland-Hauptkämpfer für den Boxabend am 23. November in Bamberg gerüstet?

Gut in Form ist Gutknecht jedenfalls. In der Trainingseinheit verschliss der Halbschwergewichtler, der sich für einen WM-Ausscheider empfehlen will, zwei Sparringspartner. Trainer Ulli Wegner: „Eddy steigert seine Form mit jedem Tag. Er saugt unsere Ratschläge auf, macht so keinen Fehler zweimal.“

Sollte das auch am 23. November der Fall sein, darf sich sein russischer Gegner Dmitry Sukhotsky warm anziehen. „Mein Gefühl sagt mir, dass es meine letzte Chance in Richtung Weltmeisterschaft ist - ich kann mir einfach keine weiteren Fehler erlauben“, weiß Gutknecht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel