Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Dreitägiges Turnier des RFV Papenteich

Reiten Dreitägiges Turnier des RFV Papenteich

Ab Freitag (10 Uhr) herrscht auf der Anlage am Meiner Fuhrenkamp wieder Hochbetrieb: Drei Tage lang werden die Freunde des Pferdesports beim Turnier des RFV Papenteich auf ihre Kosten kommen.

Voriger Artikel
Kästorf im Titelkampf: „Großen Schritt gemacht“
Nächster Artikel
Haberecht beschert SSV II ersten Sieg

Morgen geht‘s los: Am Meiner Fuhrenkamp wird für drei Tage Hochbetrieb herrschen, fast 40 Prüfungen stehen an.

Quelle: Photowerk (nin)

Mit rund 1900 Nennungen und fast 1300 Pferden gehen die Wettbewerbe dann Samstag (7 Uhr) und Sonntag (7.30 Uhr) weiter. Die Teilnehmer messen sich in insgesamt 37 Prüfungen, angefangen vom Führzügel-Wettbewerb über die M-Dressur und Springreiter-Wettbewerbe bis zum M-Springen.

Für Meine gehen Lokalmatadoren wie Anette Heumann, Julia Möhle, Anna Dormeier, Friedemann Hampel und Uwe Richter an den Start.

Auch die Kreismeisterschaften des Kreisreiterverbandes Gifhorn für Pferdezucht und Prüfung sowie die Bezirksstandarte stehen auf dem Programm. „Die Siegerehrung hierfür ist am Sonntagnachmittag vorgesehen“, sagt Anja Eggers vom RFV und fügt hinzu: „Ein Genuss wird für die Zuschauer am Sonntag die Mannschaftsdressur sein.“

Der Zeitplan für das Reitturnier in Meine

Freitag

Springplatz - 10 Uhr: Springpferdeprüfung Kl. A**; 11 Uhr: Springpferdeprüfung Kl. L; 12 Uhr: Springprüfung Kl. A**;  13.45 Uhr: Stilspringprüfung Kl. A*; 15.30 Uhr: Stilspringprüfung Kl. A* (1. Abteilung); 16.30 Uhr: Stilspringprüfung Kl. A* (2. Abt.); 18.15 Uhr: Stilspring-WB. Dressurplatz 1 -  12 Uhr: Reitpferdeprüfung; 13.15 Uhr: Dressurpferdeprüfung Kl. A;  16 Uhr: Dressurpferdeprüfung Kl. L.

Samstag

Springplatz - 8 Uhr: Springprüfung Kl. A**;  9.30 Uhr: Stilspring-WB; 10.30 Uhr: Stilspringprfg. Kl. L m. St.; 12 Uhr: Springreiter-WB; 13 Uhr: Stilspringprfg. Kl. L m. St.; 15 Uhr: Stafettenspringprfg. Kl. A**; 16 Uhr: Komb. Wettbewerb; 16.15 Uhr: Punktespringprüfung Kl. M*. Dressurplatz 1 - 7.30 Uhr: Dressurprfg. Kl. L* - Tr. L3 (1. Abt.); 10.45 Uhr: Dressurprfg. Kl. L* - Kand. L5; 14.30 Uhr: Dressurreiter-WB Hufschlagfiguren; 15.45 Uhr: Dressur-WB E5/2. Dressurplatz 2 - 7 Uhr: Dressurprfg. Kl. L* - Tr. L3 (2. Abt.); 10.15 Uhr: Dressurprfg. Kl. L* - Kand. L5; 12 Uhr: Dressur-WB E5/2; 14.15 Uhr : Dressurprüfung Kl. A* A5/2 (1. Abt.);  17 Uhr: Dressurprüfung Kl. A* A5/2 (2. Abt.).

Sonntag

Springplatz - 7.30 Uhr: Springprüfung Kl. E (1. Abt.); 8.30 Uhr: Springprüfung Kl. E (2. Abt.); 10 Uhr: Springprüfung Kl. A** (1. Abt.); 11.15 Uhr: Springprüfung Kl. A** (2. Abt.); 12.45 Uhr: Führzügel-WB (1. Abt.); 13.15 Uhr: Führzügel-WB (2. Abt.); 13.45 Uhr: Zwei-Phasen-Springprfg. Kl. L (1. Abt.); 14.45 Uhr: Zwei-Phasen-Springprfg. Kl. L (2. Abt.); 16 Uhr: Komb. Prüfung Kl. A** für Mannschaften; 16.30 Uhr: Springprfg. Kl. M* m. St. Dressurplatz 1 - 8 Uhr: Dressurprüfung Kl. M* M2; 12 Uhr: Dressurprüfung Kl. A* für Mannschaften A3; 14.15 Uhr: Dressurprüfung Kl. M* M3. Dressurplatz 2 - 8.30 Uhr: Dressurprüfung Kl. A** A9/2 Teilung nach Leistung; 11 Uhr: Dressurprüfung Kl. A** A9/2; 13.15 Uhr: Reiter-WB Schritt - Trab - Galopp (1. Abt.); 13.45 Uhr: Reiter-WB Schritt - Trab - Galopp (2. Abt.); 14.15 Uhr: Reiter-WB Schritt - Trab - Galopp (3. Abt.); 15 Uhr: Dressurprüfung Kl. A* A5/2.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Gifhorn