Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Deprez: Pleite mit Deutschland

Badminton: WM Deprez: Pleite mit Deutschland

Fabienne Deprez und die deutsche Frauen-Nationalmannschaft sind mit einem 0:5 gegen Japan in die Badminton-WM in Neu Delhi (Indien) gestartet. Um sich die Chance auf das Erreichen des Viertelfinals zu wahren, muss die Neu-Gifhornerin heute mit ihrem Team Dänemark besiegen.

Voriger Artikel
„Wir hätten auch verlieren können“
Nächster Artikel
Gute Resonanz beim Hofturnier in Vorhop

Da kam Turnierstimmung auf: Gifhorns Fabienne Deprez (M.) mit Teamkolleginnen beim Opening Dinner.

Quelle: Facebook DBV

Das WM-Flair hatte Deprez spätestens beim Opening Dinner mit indischen Volkstänzen gepackt. „Da kam Turnierstimmung auf“, so das neue BVG-Ass.

Auf dem Court gab‘s dann die erwartete Niederlage gegen Japan, den größten Brocken in der Vierer-Gruppe. Als Deprez im zweiten Einzel auf den Court ging, stand‘s schon 0:2, gegen Eriko Hirose war sie dann beim 10:21, 10:21 chancenlos. Heute geht‘s gegen Europameister Dänemark, das gestern Malaysia mit 3:2 besiegen konnte.

Voriger Artikel
Nächster Artikel