Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
DM: Titelchance für Artur Mann?

Boxen DM: Titelchance für Artur Mann?

Früher als gedacht könnte sich für Gifhorns Profi-Boxer Artur Mann aus dem Wiking-Boxstall die Chance zur DM eröffnen. Wenn alles gut läuft, boxt der Cruisergewichtler am 24. Oktober in Eisenhüttenstadt um den Titel!

Voriger Artikel
Das Wetter sorgt für die ersten Absagen
Nächster Artikel
VfL will nachlegen, SVG hofft auf Bonuspunkte

Titelchance? Mann boxt eventuell um die DM.

Seit seinem Profi-Debüt Anfang Mai war Manns Plan, Ende diesen Jahres deutscher Meister zu werden. Jetzt könnte es bald soweit sein. Der DM-Titel des GBA-Verbandes ist momentan vakant und sollte bei der Veranstaltung in Eisenhüttenstadt neu vergeben werden.

„Ein Bewerber um den Titel ist kurzfristig ausgefallen. Deshalb könnte Artur in diese Lücke stoßen“, berichtet Winfried Spiering. „Das Problem ist nur, dass Artur erst drei Profi-Kämpfe bestritten hat. Im Normalfall sind das zu wenig für einen Titelkampf“, so der Wiking-Manager weiter. „Wir sind noch in Verhandlungen. Das Zeug dazu hat der Junge, also warum noch länger warten?“

Sollte es zum Titelkampf kommen, hieße der Kontrahent Björn Blaschke aus Stuttgart - „ein für Artur schlagbarer Gegner“, so Spiering, der unbedingt den Kampf klarmachen möchte: „Der Titel wäre ein Riesen-Schritt auf seiner Karriereleiter.“

mäk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Gifhorn