Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Calberlah entführt Punkt aus Hillerse

Fußball-Landesliga Calberlah entführt Punkt aus Hillerse

Die einen trauerten dem verpassten Befreiungsschlag ein wenig hinterher, die anderen freuten sich über einen etwas glücklichen Punktgewinn: Der TSV Hillerse kam im Derby der Fußball-Landesliga nicht über ein 1:1 (1:1) gegen den SV Calberlah hinaus.

Voriger Artikel
TSV: Leistung lässt Pahl hoffen
Nächster Artikel
Moorlauf: Harwardt vorn

Gleich schlägt‘s ein: Maximilian Horn (M.) köpft in dieser Szene zur überraschenden Calberlaher Führung ein, den besseren Hillersern gelingt nur noch der 1:1-Ausgleich.

Quelle: Photowerk (sp)

Dabei hatten die Gastgeber über die gesamten 90 Minuten gesehen mehr vom Spiel und auch die besseren Chancen. Ein Kopfball von René Koopmann ging früh an den Außenpfosten, Lauritz Macht konnte den Ball vor dem leeren Tor nicht richtig kontrollieren, und Andrej Ganski zielte erst nach schönem Solo über links zu ungenau, traf dann per Kopf nur die Latte.

Was passiert, wenn man solche Hochkaräter auslässt? Es rächt sich. Nach einem langen Freistoß aus dem Mittelfeld von Marcel Hernier stieg Maximilian Horn am höchsten, köpfte zur überraschenden Gäste-Führung ein.

Allzu lange Bestand hatte die aber nicht. Einen schlampigen Pass im Spielaufbau erwischte Hillerses Jannik Bruns. Der starke Sechser schickte Ganski, und der ließ SV-Keeper Philipp Korsch dieses Mal keine Chance - 1:1.

Im zweiten Durchgang verflachte die Partie, Calberlah kam nur noch ein weiteres Mal gefährlich nach vorn, aber Jan Ahrens schoss in Bedrängnis vorbei. Auf der Gegenseite verpasste Ganski das Siegtor, das durchaus verdient gewesen wäre. Sein Kopfball-Aufsetzer traf die Unterkante der Latte.

TSV: Pribyl - Müller, Ellmerich, N. Stubbe, N. Bertram - Koopmann (82. Glindemann), J. Bruns - Macht (87. Bergeest), M. Bruns (12. Penz), T. Bertram - Ganski.

SV: P. Korsch - F. Korsch, Dragendorf, Theuerkauf, Remus - Wagenmann, Hernier - Horn (67. Schupetta), Beith, J. Plagge (83. Topf) - Ahrens.

Tore: 0:1 (32.) Horn, 1:1 (41.) Ganski.

hot

Voriger Artikel
Nächster Artikel