Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Busse und Rowold holen U-17-Pokal

Radball: RSV Löwe Busse und Rowold holen U-17-Pokal

Die Vorbereitung für die DM-Qualifikation verlief äußerst erfolgreich: Tim Busse und Cedric Rowold vom RSV Löwe Gifhorn gewannen in Halle den Niedersachsen-Pokal der U-17-Radballer - und das als U-15-Team.

Voriger Artikel
BVG: Enttäuschung und eine neue Mutmacherin
Nächster Artikel
Gamsen bekommt Köpfe nicht frei

Die Siegerpokale gingen nach Gifhorn: Die RSVer Cedric Rowold (M.) und Tim Busse (r.) gewannen den Niedersachsen-Cup.

Wie ihre Mannschaftskollegen Maik Brandes und Louis Lehrach traten sie in der höheren Spielklasse an, um sich auf die DM-Quali einzustimmen. Busse und Rowold gewannen alle fünf Partien, darunter war auch ein 3:1 im Topspiel gegen die Gastgeber aus Halle, die auf Platz zwei landeten.

Dritte wurden Brandes und Lehrach, die beim 1:3 gegen Halle „kämpferisch gut mithielten“, wie RSV-Coach Ingo Rowold lobte. Das neuformierte U-17-Duo Torge Driller und Lukas Lehrach belegte nach zwei Siegen Platz vier.

Voriger Artikel
Nächster Artikel