Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Breitbarth startet mit Bronze ins Olympia-Jahr

Judo: Grand Prix Breitbarth startet mit Bronze ins Olympia-Jahr

André Breitbarth ist mit einer Medaille ins Olympia-Jahr gestartet! Beim Grand Prix in Havanna (Kuba) holte das Leiferder Schwergewicht Bronze und untermauerte damit seine Olympia-Ambitionen für Rio.

Voriger Artikel
5:1! Gifhorns Spätstarter feiern Sieg
Nächster Artikel
BC Gifhorn: Jonas Otto setzt Siegesserie fort

Gleich gibt‘s Bronze: Der Leiferder André Breitbarth (o.) besiegte im kleinen Finale in Havanna den Österreicher Daniel Allerstorfer.

Quelle: IJF

Doch der Reihe nach: Breitbarth wurde in seinem Pool der Favoritenrolle gerecht. Nach Freilos ließ sich der Leiferder weder von Pedro Pineda (Venezuela) noch von Freddy Figueroa stoppen - auch wenn es trotz Führung 14 Sekunden vor Ende gegen den Ecuadorianer nochmal spannend wurde. „André ließ sich fassen und auch werfen“, berichtete Susanne Lehmann-Breitbarth.

Doch ihr Sohn rettete den Sieg über die Zeit, zog so ins Halbfinale ein - und wollte nun alles. Doch gegen den starken Barno Bor geriet er in Rückstand. „André musste angreifen, um noch ins Finale einzuziehen“, so die Mutter. Als der 25-Jährige angriff, war der Ungar schneller - und warf den Leiferder per Fußfeger zum Ippon.

Ohne Medaille wollte der 25-Jährige aber nicht nach Hause, beeindruckte dann im Bronzekampf gegen Daniel Allerstorfer. Per Fußfeger brachte Breitbarth den Österreicher schnell zu Boden. Nach 51 Sekunden gab der Gegner auf, nachdem der Leiferder zu einem Armhebel angesetzt hatte.

Übrigens: Sein nationaler Konkurrent Robert Zimmermann (Potsdam) war da längst nicht mehr im Rennen, hatte seinen Auftaktkampf verloren. „Damit dürfte André beim Grand Slam in Paris dabei sein“, so Lehmann-Breitbarth.

Dort ist dann auch Sven Heinle (Fellbach) am Start, der am Samstag deutscher Meister wurde. Doch in Sachen Rio hat Breitbarth das erste Ausrufezeichen 2016 gesetzt.

ums

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Gifhorn