Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Beiriths mit 25 Einsen, Bielickes schaffen Aufstieg

Rethener Tanzturnier Beiriths mit 25 Einsen, Bielickes schaffen Aufstieg

Rethen. Zwei Vereine, eine Tanz-Veranstaltung: Der TSC Concordia Wolfsburg und der TSV Rethen luden wieder zum gemeinsamen Turnier, und Paare von Berlin bis zum Ruhrgebiet folgten dem Ruf nach Rethen.

Voriger Artikel
Robin Pieper: „Olympia in Tokio klingt machbar“
Nächster Artikel
Leiferde/Hillerse entthront den Dauersieger

Glänzend aufgelegt: Birgit und Dieter Beirith vom SV Triangel.

Quelle: Michael Franke

Unter der Leitung von Annegret Kühn (TSC Concordia) fanden sechs Wettbewerbe statt. „Die Zuschauer waren begeistert und haben ihre Favoriten zu Höchstleistungen angefeuert“, so TSC-Pressewart Roland Assmann. „Durch kleinere technische Probleme mit einer neuen Turniersoftware gab‘s zwar einmal eine etwas längere Auswertezeit, aber die konnte gut zum Eintanzen genutzt werden.“

Einen eindrucksvollen Sieg landeten Birgit und Dieter Beirith vom SV Triangel: Sie holten bei den Senioren III B die Maximalausbeute von 25 Einserwertungen. Ihre Vereinskollegen Martina Albrecht-Jung und Michael Albrecht (Senioren II A) erreichten derweil Platz zwei.

Bei Britta und Peter Bielicke (Senioren II C) vom MTV Vorsfelde herrschte besondere Freude über Rang fünf. „Damit haben sie sich die letzte fehlende Platzierung für den Aufstieg ertanzt“, freute sich Gisela Kösling vom MTV. Dazu gab‘s Platz drei für Marion und Friedhelm Goertner (Senioren III C).

Für die SV Gifhorn erreichten Anja und Volker Wesche (Senioren II C) den zweiten Rang. „Sie haben ihre gewohnte weiche Paareinheit gezeigt und den Siegern im Langsamen Walzer sogar zwei Einsen abgeluchst“, so SVG-Pressewartin Karin Lorenz.

Weitere Platzierungen - Standard, III C: 4. Karin und Roland Assmann (TSC Concordia). III B: 9. Olga und Peter Löwen (TSC Concordia). II C: 7. Petra und Bernd Döring (SV Gifhorn), 8. Sonja Müller und Mattias Hoppe (TSC Gifhorn). II B: 9. Olga und Peter Löwen (TSC Concordia).  II A: 6. Petra und Karl-Heinz Lachmund (TSC Concordia). Latein I C: 2. Petra und Karl-Heinz Lachmund (TSV Concordia).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Gifhorn