Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
BVG: Schlösser holt drei Medaillen

Badminton BVG: Schlösser holt drei Medaillen

Drei Medaillen im Vorjahr, drei Medaillen in diesem Jahr: Der BV Gifhorn war bei den norddeutschen Badminton-Meisterschaften in Bremerhaven erneut erfolgreich, holte diesmal sogar zweimal Silber und einmal Bronze. Edelmetall-Expertin des BVG war dabei Sonja Schlösser.

Voriger Artikel
Wojcicki und Mann siegen
Nächster Artikel
SVG ist vier Punkte über dem Soll

Kein Titel, aber drei Medaillen: Sonja Schlösser stand bei den norddeutschen Meisterschaften dreimal auf dem Treppchen, darunter auch im Mixed mit ihrem BVG-Teamkollegen Daniel Porath.

Quelle: Sebastian Preuß

Die 27-Jährige schaffte es im Mixed mit ihrem Teamkollegen Daniel Porath und im Doppel mit der Berlinerin Lisa Deichgräber auf Platz zwei, dazu gab‘s auch noch Bronze im Einzel. BVG-Coach Hans Werner Niesner freute sich über die Podestplätze und Schlössers Leistungsstand: „Sie hatte zuletzt mit kleineren Knieproblemen zu kämpfen, hat aber gut trainiert und ist auch bei den Bundesliga-Spielen immer besser geworden.“

Doch die dreifache Medaillen-Gewinnerin war gar nicht so glücklich, wie man es erwarten könnte. „Alle haben gratuliert, aber ich war schon ein bisschen deprimiert“, gab Schlösser zu. Das Problem: Es hatte nicht zu einem Titel gereicht - mal wieder. Eine Erklärung, warum die Serie der zweiten Plätze weiterging, hatte Schlösser nicht: „Man macht sich ja Gedanken, aber sonderlich nervös war ich nicht. Laura Gredner war allerdings auch einfach gut drauf.“ Gegen die Peinerin verlor Schlösser beide Endspiele klar in zwei Sätzen. Pech für sie und auch für Porath. „Es wäre cool gewesen, mit Daniel den Titel zu holen“, so die BVGerin.

Schlösser geht aber davon aus, das die Final-Enttäuschung mit etwas Abstand nachlässt. Schließlich können sich die drei Medaillen nach dem anstrengenden Programm in Bremerhaven sehen lassen, und die Tickets für die DM brachten sie auch noch.

sch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Gifhorn