Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
BVG: Kann Bhat nochmal spielen?

Badminton - 2. Bundesliga BVG: Kann Bhat nochmal spielen?

Kann der BV Gifhorn im Endspurt um den Klassenerhalt auf seinen indischen Topstar bauen? Eigentlich hatte sich Arvind Bhat im November bis zum Februar von seinem Gifhorner Team verabschiedet. Doch ob die Nummer 1 des BVG im wichtigen Kellerduell gegen Solingen und gegen Spitzenreiter Refrath II am 22./23. Februar in Gifhorn ist, steht noch nicht fest.

Voriger Artikel
„Sie liebt den Wettkampf“
Nächster Artikel
VfR fiebert Highlights entgegen

Ist er im Februar wieder da? Noch stehen die Europapläne des Inders Arvind Bhat (hier bei seinem Abschied im November) nicht fest.

Quelle: Photowerk (sp)

„Ich bin nicht sicher, ob es klappt. Ich hoffe, dass ich in diesen Spielen dabei bin, aber die Planungen für meine Europareise sind mit meinem Trainer und meinen Sponsoren noch nicht endgültig geklärt“, sagt Bhat, der von Indien aus den Gifhorner Sturz in die Nähe der Abstiegszone verfolgt hat. Er weiß: „Wir müssen von jetzt an unser volles Potenzial abrufen, wenn wir den Klassenerhalt schaffen wollen!“

Wie gut Bhat den Gifhornern im Abstiegskampf tun würde, steht außer Frage, bis Donnerstag bewies er seine aktuell starke Form beim mit 120.000 US-Dollar dotierten India-Grand-Prix-Gold-Turnier. Im Viertelfinale stand er seinem Landsmann Srikanth K. gegenüber.

„Er ist der Mann, den man in Indien besiegen muss“, sagte Bhat im Vorfeld - und war gegen die Nummer 30 der Welt ganz dicht dran. Nach einem 21:19 vergab das BVG-Ass im zweiten Durchgang vier Matchbälle (21:23), ehe Srikanth im Entscheidungssatz seinen fünften zum 24:22 nutzten konnte. Bhat: „In der entscheidenden Phase war ich nicht stark genug.“

Positive Nachrichten lassen von Till Zander auf sich warten. „Der Rücken macht weiterhin Probleme. Wann und wie das weggeht, ist noch nicht abzusehen“, sagt Gifhorns Doppel- und Mixedspezialist, der bereits am vergangenen Wochenende beim Doppelspieltag passen musste.

ums

Voriger Artikel
Nächster Artikel