Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
BVG II: Korken könnten knallen

Badminton-Regionalliga BVG II: Korken könnten knallen

Der BV Gifhorn II kann am Sonntag, zwölf Tage nach Silvester, schon wieder die Sektkorken knallen lassen - wenn es in der OHG-Halle am Samstag (16 Uhr) gegen den Tabellenvorletzten Berliner SC den eingeplanten Heimsieg und einen Tag später (10 Uhr) einen Punktgewinn gegen Spitzenreiter EBT Berlin II gibt, ist der Klassenerhalt perfekt.

Voriger Artikel
Ohretal: Neuling als Herbstmeister-Besieger
Nächster Artikel
Morgen geht‘s auch um das AZ-Cup-Ticket

Klassenerhalt im Blick: Ciarán Fitzgerald und der BV Gifhorn II können in der Regionalliga frühzeitig alles klarmachen.

Quelle: Photowerk (sp)

Zunächst wartet allerdings Kellerkind BSC - und damit die einfachere der beiden Berlin-Aufgaben. Gewinnt Gifhorn, würde der Vorsprung auf die Abstiegsplätze bei noch vier ausstehenden Spielen auf acht Zähler wachsen. „Dann könnten wir nur noch theoretisch absteigen“, weiß BVG-Ass Dennis Friedenstab. Praktisch sicher wäre er, wenn Gifhorn II am Sonntag für den ersten Punktverlust von EBT II sorgen würde - oder die SG Vechelde/Lengede gegen den BSC punktet.

Es spricht alles vieles dafür, den Sekt kaltzustellen. An einem sportlichen Abstieg glaubt im BVG-Lager sowieso niemand mehr. Schließlich verzichtet das Regionalliga-Team auf den Einsatz von USA-Rückkehrerin Sonja Schlösser, die zuletzt bei den norddeutschen Meisterschaften überzeugte (AZ/WAZ berichtete). „Sonja soll in der Erst- und in der Drittvertretung spielen“, so Friedenstab. Schließlich herrscht beim Zweitliga-Team Damen-Not, und die Oberliga-Mannschaft kämpft gegen den Abstieg.

Ebenfalls verzichten muss Gifhorn II auf Yannik Joop. „Er steckt im Klausurenstress“, sagt Friedenstab, dem trotzdem nicht bang ist. Sein Wochenendplan: „Den BSC besiegen und gegen EBT II Spaß haben.“ Hoffentlich ist der Sekt kalt gestellt…

Kader: Dennis Friedenstab, Ciarán Fitzgerald, Mirco Ewert, Tobias Langpaap, Linda Klasen, Larina Tornow.

ums

Voriger Artikel
Nächster Artikel