Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
BVG: Heimspiel für Kaljumäe

Badminton BVG: Heimspiel für Kaljumäe

Der BV Gifhorn startet am 18./19. Januar mit einem Auswärts-Doppelpack (erst BW Wesel, dann FC Langenfeld) ins neue Jahr in der 2. Badminton-Bundesliga.

Voriger Artikel
Kellerknaller: Gifhorn gegen Schlusslicht Ilsede
Nächster Artikel
Kellerduelle: RSV Löwe genießt Heimvorteil

Heimspiel: Gifhorns Este Rainer Kaljumäe startet heute in seiner Heimat bei den Estonian Internationals.

Quelle: Photowerk (mf)

Derweil sammeln ab Donnerstag die BVG-Asse Kalle Koljonen und Rainer Kaljumäe Matchpraxis bei den Estonian Internationals. Für Kaljumäe ist das Turnier in Tallinn ein Heimspiel, in der Einzel-Quali bekommt es der Este, der zuletzt keine Rolle beim Gifhorner Zweitligisten gespielt hatte, zunächst mit dem Weißrussen Vladzislav Kushnir zu tun. Gifhorns finnischer Punktegarant Koljonen ist in Estland ebenfalls am Start. Er trifft zum Quali-Auftakt heute auf den Russen Denis Grachev.

Voriger Artikel
Nächster Artikel