Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
BCG: Idiev ist ausgeschieden

Boxen: Internationale DM BCG: Idiev ist ausgeschieden

Keine Medaille für den BC Gifhorn: Bei der internationalen U-21-DM in Moers musste sich Bashir Idiev in der Klasse bis 60 Kilogramm gestern im Viertelfinale dem Berliner Murat Yildirim mit 0:3 geschlagen geben.

Voriger Artikel
MTV Gifhorn trifft auf Ex-Coach
Nächster Artikel
MTV: Zum Auftakt kommt ein Aufsteiger

Aus im Viertelfinale: BCG-Boxer Bashir Idiev.

Quelle: Cagla Canidar

Zum Auftakt hatte Idiev am Donnerstagabend den von BCG-Chef Werner Kasimir erhofften Sieg gelandet, sich gegen den Kölner Samet Hendem in der ersten Runde jedoch schwer getan. „Ab der zweiten Runde hat er das Tempo aber angezogen, der Gegner wurde auch einmal angezählt“, berichtete Landestrainer Michael Gratschow. Die Wertungsrichter waren überzeugt, Idiev gewann mit 3:0.

Gestern Abend ging es für den Gifhorner dann gegen Yildirim schon um eine Medaille. Doch das BVG-Ass verpasste den Einzug ins Halbfinale. „Der Berliner ist aber ein sehr erfahrener Kämpfer, gegen den Bashir einen super Fight abgeliefert hat“, lobte Gratschow seinen Schützling trotz der Niederlage.

sch/ums

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Gifhorn