Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Anna Klasen souverän

Tennis Anna Klasen souverän

Anna Klasen tanzt im türkischen Antalya weiter auf beiden Hochzeiten: Am Donnerstag erreichte die Profi-Tennisspielerin aus Hankensbüttel beim ITF-Turnier erst im Einzel die nächste Runde, wenig später zog sie dann an der Seite ihrer Schwester Charlotte im Doppel nach.

Voriger Artikel
Anna Klasen: Viertelfinale ruft
Nächster Artikel
Kellerderby: Calberlah will den Sieg für Erkenbrecher

Stark: Anna Klasen siegte erst im Einzel und dann im Doppel mit ihrer Schwester Charlotte.

Als Solistin traf Anna Klasen im Achtelfinale auf die an Nummer 4 gesetzte Slowakin Chantal Skamlova. Die Hankensbüttelerin lag zunächst mit 4:1 vorn. „Ich habe meine Punkte geduldig aufgebaut“, sagte die 20-Jährige, die den ersten Satz mit 6:3 gewann.

Im zweiten Durchgang blieb es lange eng. Nach einem kleinen Break-Festival behielt Anna Klasen die Nerven, brachte ihren Aufschlag zum 6:4 durch. „Ich bin zufrieden mit meiner Leistung“, so die Hankensbüttelerin. Am Freitag wartet in der Runde der letzten acht die Qualifikantin Alina Silich (Russland).

Im Doppel hatte die 20-Jährige am Donnerstag deren Landsfrauen Polina Novoselova/Anna Smolina als Gegnerinnen. Anna und Charlotte Klasen legten bei einer 4:2-Führung im ersten Satz richtig los, siegten mit 6:2, 6:0. Im Halbfinale bekommen sie es mit den Lokalmatadorinnen Melis Sezer/Ipek Soylu zu tun.

nik

Voriger Artikel
Nächster Artikel