Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
79:47! Gifhorn dreht im Derby noch auf

Basketball-Bezirksoberliga 79:47! Gifhorn dreht im Derby noch auf

Es war viel los, und in der ersten Hälfte war‘s auch spannend - doch am Ende wurde es deutlich: Der MTV Wasbüttel musste im Derby der Basketball-Bezirksoberliga ein 47:79 (23:33) gegen die SV Gifhorn quittieren, die durch den sechsten Sieg im sechsten Spiel weiter vorn bleibt.

Voriger Artikel
Trotz Warnung: TuS und Trainer sind eine Einheit
Nächster Artikel
Vier Kemmer-Tore helfen Kickers nicht

Am Ende siegte doch der Spitzenreiter: Wasbüttel (2. v. l. Hannes Begert, r. Ingo Hagedorn) hielt zwar zu Beginn gut dagegen, doch die SV Gifhorn (2. v. r. Philipp Krüger) gewann noch mit 79:47.

Quelle: Michael Franke

Allerdings war‘s keine leichte Aufgabe, was auch an der Stimmung lag. „Das Spiel war gut besucht, das war mal nett“, so MTV-Spieler Ingo Hagedorn. Gifhorns Coach Ilija Vinovcic sah‘s mit gemischten Gefühlen: „Zu Beginn war‘s zerfahren, emotional und laut. Meine Spieler haben schlecht kommuniziert, Wasbüttel hat gut dagegengehalten.“ Hagedorn war zufrieden: „Das war alles im Rahmen. Im dritten Viertel hat uns Gifhorn aber überrannt.“

Ein Dreier-Festival wie in der Vorwoche gab‘s zwar in der engen Halle nicht (Vinovcic: „Mit Schuhgröße 45 war‘s schwierig“), doch die Gäste fanden angeführt von Topscorer Boris Colovic andere Wege. Ihr Coach lobte besonders die Verteidigung: „In der Defense haben alle kollektiv gearbeitet.“

Hagedorn war enttäuscht, dass sein Team die Vorteile unter den Brettern nicht besser genutzt hatte: „47 Punkte sind zu wenig. Ärgerlich war auch die Art und Weise am Ende, daran müssen wir arbeiten. So hoch zu verlieren ist frustrierend.“

MTV: Begert (4), Bork (8), Faustmann (2), Göhring, Hagedorn (14), Hestermeyer (2), Katakis (5), Lytowski, Maier (1), Meyer (2), Schmidt (5), Schönian (4).

SVG: Colovic (28), Ebers (2), Erdinc (1), Jördens (2), Knauft (4), Krüger (12), Kuhardt, Lehner (5), Mavridis (3), Pazin (15), Tappe (7).

sch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Gifhorn