Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
7:6 in Gifhorn! Niedersachsen schlägt Südafrika

Boxen 7:6 in Gifhorn! Niedersachsen schlägt Südafrika

Auch das herrliche Wetter dieser Tage hielt gut 100 Zuschauer nicht davon ab, in die Gifhorner Box-Mühle zu pilgern. Sie sollten nicht enttäuscht werden: In zwölf hochklassigen Kämpfen besiegte eine niedersächsische Auswahlmannschaft den südafrikanischen Olympia-Perspektivkader knapp mit 7:6. Von den vier Akteuren des BC Gifhorn gewann als einziger Taroun Maanouk seinen Fight.

Voriger Artikel
EM: Feige landet am Ende auf Platz zwölf
Nächster Artikel
Kästorf: Starker Test gegen Kacar und Co.

Internationaler Vergleich in Gifhorn: Der BCGer Roman Jegel (l.) traf mit Niedersachsens Auswahl auf Südafrikas Perspektivkader.

Quelle: Photowerk (sp)

Unter den Augen von Gifhorns Bürgermeister Matthias Nerlich unterlag zunächst das junge BCG-Talent Schamil Abdoulkhalikov (Junioren bis 57 Kilogramm) knapp gegen Azinga Fuzile. Während Romin Nadiri (Halbweltergewicht) gegen Aaron Bushby immerhin ein Unentschieden erzielte, feierte Weltergewichtler Maanouk sogar einen Sieg. Er fertigte Beyi Anele ab und erntete dafür ein Sonderlob von BCG-Chef Werner Kasimir: „Er hat immerhin den Vizemeister von Südafrika ausgepunktet - das war gut.“ Maanouk war erleichtert: „Beyi war ein guter Gegner. Ich habe ihn oft getroffen, richtig wehtun konnte ich ihm aber nicht.“

Das BCG-Quartett komplettierte Mittelgewichtler Roman Jegel, der gegen Mvaridoba Zuko verlor. Die Pleite war aber für Jegel kein Beinbruch: „Ich habe mich nur kurzfristig vorbereitet und dennoch lediglich mit zwei Punkten Unterschied verloren. Ich bin zufrieden.“

In den drei Frauenkämpfen waren die Deutschen ihren Gäste vom Kap der Guten Hoffnung wiederum überlegen: Franziska Lyß, Pinar Yilmaz und die EM-Dritte Cindy Rogge konnten ihre Kämpfe allesamt gewinnen.

Kasimir war trotz der Zuschauerzahl rundum zufrieden: „Wir haben Boxen auf hohem Niveau gesehen. Bei dem Wetter konnten wir nicht mehr Resonanz erwarten.“

mäk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.