Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
5:1! Hillerse dreht in Hälfte zwei auf

Fußball: Testspiele 5:1! Hillerse dreht in Hälfte zwei auf

Es wird weiter fleißig getestet: Wie zahlreiche andere Teams war auch Fußball-Landesligist TSV Hillerse auf einer Sportwoche im Einsatz, in Gamsen gab‘s gegen den Bezirksligisten MTV Wasbüttel einen 5:1-Erfolg.

Voriger Artikel
Beach-Tennis kommt gut an
Nächster Artikel
Automotive-Cup: TSV Meine weiter

5:1 im Test: Hillerse (l.) schlug Wasbüttel.

Quelle: Photowerk (cc)

Sportwoche Gamsen

MTV Wasbüttel - TSV Hillerse 1:5 (0:0). Die nicht in Bestbesetzung angetretenen Hillerser brauchten etwas, um in Schwung zu kommen und gestatteten Wasbüttel durch Stellungsfehler in der ersten Hälfte auch Möglichkeiten. „Ich weiß nicht, ob es an der Trainingsintensität lag“, so TSV-Coach Willi Feer. „Aber in der zweiten Halbzeit hat man dann einen Klassenunterschied gesehen.“ Tempofußball, Raumaufteilung und Pressing passten, nur die Chancenverwertung war insgesamt nicht optimal. „Der Test hat seinen Zweck erfüllt, ich habe noch ein paar Sachen sehen können“, so Feer.
Tore: 0:1 (52.) Bruns, 0:2 (60.) Schippmann (Foulelfmeter), 1:2 (62.) Middendorf, 1:3 (72.) Bergeest, 1:4 (75.) Bruns, 1:5 (87.) Macht.

Neben der Partie von Wasbüttel und Hillerse gab‘s auf der Sportwoche des MTV Gamsen noch weitere Spiele. Die Zweitvertretung der Gastgeber unterlag dem SV Wagenhoff mit 0:8, Hillerse II verlor gegen den VfL Wahrenholz II mit 0:1. Am Mittwoch spielen der TuS Müden-Dieckhorst II gegen den TuS Neudorf-Platendorf II (17.45 Uhr) sowie die SV Leiferde gegen Platendorfs Erstvertretung (19.30 Uhr).

Sportwoche Gravenhorst

Beim Graf-Automotive-Cup auf der Sportwoche des VfB Gravenhorst hat sich der MTV Isenbüttel II durch ein 3:0 gegen die FSV Okertal und ein 7:6 nach Elfmeterschießen gegen den SV Wedes-Wedel für das Halbfinale am Samstag qualifiziert. Wedes-Wedel schlug Okertal zudem mit 3:1.

Sportwoche Hoitlingen

Beim Sportwochen-Turnier des Hoitlinger SV gab‘s zum Auftakt folgende Ergebnisse: SSV Velstove - Teutonia Tiddische 0:1, TSV Brechtorf - SV Rühen 0:2 und Hoitlinger SV - SV Brackstedt 0:2.

  • Die FSV Adenbüttel/Rethen testet am Mittwoch (19 Uhr) gegen den Landesligisten FC Braunschweig und am Sonntag (16.30 Uhr, jeweils in Rethen) gegen den SV Kralenriede II.

sch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Gifhorn