Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
1:0! Hoffart erlöst MTV

Fußball-Regionalliga: A-Jugend 1:0! Hoffart erlöst MTV

Riesenschritt in Richtung Regionalliga-Klassenerhalt für den MTV! Die Gifhorner Fußball-A-Jugend gewann das Sechs-Punkte-Spiel gegen den JFV Bremerhaven mit 1:0 (0:0) - und liegt nun punktgleich mit den Gästen drei Zähler vor dem ersten Abstiegsplatz.

Voriger Artikel
Didderse steigt ab, Müden hofft
Nächster Artikel
Meyer trifft, Platendorf siegt erneut

Gut aufgepasst: Gifhorns Jovan Hoffart (l.) traf zum 1:0-Endstand.

Quelle: Sebastian Preuß

In der insgesamt zerfahrenen Partie blieb auf beiden Seiten vieles Stückwerk. „Wir haben uns recht schwer getan, obwohl Bremerhaven nicht stark gespielt hat“, berichtete MTV-Coach Dirk Topf. Ihre Feldüberlegenheit spielten die Gastgeber in vielen Situationen nicht konsequent aus: „Aber wir hatten vier recht gute Möglichkeiten, beim JFV habe ich keine echte Torchance gesehen.“ Eine der Möglichkeiten nutzte Jovan Hoffart per Abstauber nach einem Fehler des gegnerischen Torwarts zum Siegtreffer. Topf mahnt: „Wir haben noch nichts erreicht, müssen dranbleiben.“

MTV: Schunck - Saikowski, Jäger, Gerlof, Upmann - E. Gökhus, Tsampasis - Bendig (55. Harter), Schröder, Agirman (90. Wulfes) - Hoffart (85. Fassa).

Tor: 1:0 (80.) Hoffart.

mof

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Gifhorn