Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Sport in Gifhorn
Turnen
Stark: Anna Sophie Albrecht siegte.

Bei den Landesmeisterschaften in Langenhagen zeigten die AK-Gerätturnerinnen des TSV Vordorf mal wieder, dass sie zur niedersächsischen Spitze dazugehören. Allen voran die Jüngste überzeugte dabei: Anna Sophie Albrecht startete in der Altersklasse 7 und sicherte sich am Ende den Titel.

mehr
Radball
Drei Duos: Die Verbandsliga-Teams des RSV mit Trainer Ingo Rowold.

Der RSV Löwe Gifhorn III mit Cedric Rowold und Lukas Lehrach hat einen Start nach Maß in die neue Saison der Radball-Verbandsliga erwischt.

mehr
Snooker – 2. Bundesliga
Gut drauf: Jonas Sprengel vom RSC Gifhorn.

Willkommen zurück auf der nationalen Ebene: Die Snooker-Asse des RSC Gifhorn feierten nach zehn Jahren Wartezeit ihr Comeback in der 2. Bundesliga. Zum Saisonauftakt gab es zunächst ein 0:8 beim SC Hamburg, ehe tags darauf ein 5:3-Erfolg beim 1. BC Schwerin folgte.

mehr
Laufcup
Er läuft schon vorneweg: Louis Hellmuth (Startnummer 914) sorgte zusammen mit Anna Riske für einen ULV-Doppelsieg in Wilsche.

Wolfsburger Doppelerfolg in Wilsche! Beim Fun-Run des VfR Wilsche/Neubokel sicherten sich die ULV-Athleten Louis Hellmuth (in 34:14 Minuten) und Anna Riske (39:29) ungefährdet die Siege über die 10.000 Meter. 191 Starter waren kurz zuvor auf die drittletzte Strecke des Laufcups Wolfsburg-Gifhorn gegangen.

mehr
Tanzen: SV Triangel richtet Titelkämpfe in Gamsen aus
Landesmeister: Die Triangeler Dieter und Birgit Beirith.

Die Tanzsportabteilung des SV Triangel heimste für die Ausrichtung der Landesmeisterschaften in Gamsen viel Lob ein – und einen Titel gab’s auch.

mehr
Reiten: Viele heimische Siege beim Turnier des RFV Papenteich Meine
Starke Gastgeber: Neben einigen guten Einzelplatzierungen gab’s für Anna Dormeier auf Feuermond noch den Sieg mit dem Dressur-Team des RFV Papenteich Meine.

Der Wettergott meinte es mit dem RFV Papenteich Meine zwar nicht durchgehend gut, trotzdem fiel das Resümee nach dem dreitägigen Reitturnier positiv aus. „Es war eine harmonische Veranstaltung“, sagte der Vereinsvorsitzende Theodor Eggers. „Wir haben fairen und schönen Pferdesport gesehen.“

mehr
Frauenfußball: Oberligist VfB Fallersleben verliert 1:2
Spät, aber verdient: Die SV Gifhorn (r.) glich gegen Breitenberg in der Nachspielzeit noch zum 2:2 aus.

Von den heimischen Frauen-Teams in der Ober- und Landesliga durften nur die Fußballerinnen von STV Holzland jubeln – doch dieser Sieg fiel gewaltig aus: Bei der FSG Salzgitter gab’s ein 12:1.

mehr
Golf
Clubmeister Damen/Herren: Marit Wierleuker und Hans-Christian Beckmann.

Große Pokale, edle Trophäen: Der Golfclub Gifhorn hat seine Clubmeisterschaften inklusive der Senioren- und Jugendmeisterschaften ausgetragen.

mehr
Fußball: Kreisliga Gifhorn
Will den Bock umstoßen: Bezirksliga-Absteiger MTV Wasbüttel (am Ball) wartet noch auf den ersten Sieg, trifft am Sonntag auf den starken Neuling SV Westerbeck.

Noch gab es keinen Sieg in der Fußball-Kreisliga Gifhorn, doch die Alarmglocken schrillen bei Bezirksliga-Absteiger MTV Wasbüttel auch vor dem Duell mit dem SV Westerbeck (Sonntag, 15 Uhr) nicht.

mehr
Basketball
Personalkarussell: Weil sich die Teams der SV Gifhorn (r.) und des VfL Wolfsburg zurückziehen mussten, wechselten einige Spieler zum TV Jahn, der jetzt in der Bezirksoberliga antritt.

Es ist reichlich Bewegung im heimischen Basketball: Während die SV Gifhorn ihre beiden Teams zurückziehen musste, wechselten etliche Spieler vom ebenfalls abgemeldeten VfL Wolfsburg zum TV Jahn – und ermöglichten dem Stadtrivalen somit einen Zwei-Klassen-Sprung in die Bezirksoberliga.

mehr
Oberliga: Uphusen kommt – Bangen um Bakovic
Nächstes Duell mit einem Schlusslicht: Melvin Luczkiewicz (l.) und der MTV erwarten Uphusen.

Déjà-vu für den MTV Gifhorn: In der Vorwoche traf der Fußball-Oberligisten auf das Schlusslicht, das null Punkte und 1:9 Tore auf dem Konto hatte – am Sonntag (17 Uhr) ist es genauso. Nach dem 1:1 beim BV Cloppenburg erwartet der MTV den neuen Letzten TB Uphusen.

mehr
Schießsport
Nächste Medaille für Familie Taeger: Nach den Söhnen holte nun Mama Susanne DM-Edelmetall. Ehemann Rüdiger freut’s.

Einst reiste sie als Begleitung zur deutschen Meisterschaft nach München, jetzt kehrte sie als Vizemeisterin aus der bayerischen Landeshauptstadt zurück: Susanne Taeger von der SGes Voitze holte in der Einzelwertung der Senioren-Damenklasse (Disziplin Luftgewehr stehend) Silber.

mehr
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.