Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 15 ° Gewitter

Navigation:
Sport in Gifhorn
Moorlauf
Und los geht‘s! Insgesamt 225 Sportler starteten am Samstag beim 6. Moorlauf des TuS Neudorf-Platendorf, nach 10.000 Metern lag mal wieder Valentin Harwardt (r., Nr. 160) vorn.

Von dem Unwetter blieb der 6. Moorlauf verschont, „es hat nur etwas geregnet“, so Organisator Steffen Ranft vom TuS Neudorf-Platendorf. „Und das hat die Sportler eher erfrischt als gestört.“

mehr
Gifhorner Automobil-Slalom
Positives Fazit: Ausrichter AC Gifhorn holte beim Automobil-Slalom im Toyota Starlet unter anderem den Mannschaftspokal.

Im Vorjahr hatte der Gifhorner Automobil-Slalom nach mehr als vier Jahrzehnten sein Comeback gefeiert, damals in Wesendorf. Diesmal fanden die sechste und siebte Auflage auf dem ehemaligen BGS-Gelände statt. Ausrichter AC Gifhorn zog ein positives Fazit - auch, weil die Resultate der eigenen Piloten stimmten.

mehr
Tennis: Nordliga der Damen
Zurück im Team: Natascha Svitil tritt am Sonntag mit Gifhorn in Bremen an.

Zwei von sechs Partien haben die Tennis-Damen des TC Grün-Weiß schon absolviert, die Nordliga-Saison beginnt für sie aber erst am Sonntag (11 Uhr) so richtig. Vor dem Auftritt beim Bremer TC nimmt Gifhorns Trainer Djordje Djuranovic kein Blatt vor den Mund: „Wir müssen dieses Spiel gewinnen!“

mehr
Boxen: Zwei Brüder aus Gifhorn
Zählen zu den Besten ihrer Jahrgänge in Deutschland: Die Gifhorner Nachwuchsboxer Rasi (l.) und Osman Al-Zein.

Zwei Gifhorner Nachwuchs-Boxer auf dem Weg nach oben: Die Brüder Rasi und Osman Al-Zein gehören zu Deutschlands besten Boxern ihres jeweiligen Jahrgangs. Für ihr großes Ziel Olympia trainieren die beiden hart.

mehr
Tennis-Nordliga: GW-Damen bieten Titelkandidaten Paroli
Starkes Nordliga-Debüt: Auch Sophie Greiner bot bei Gifhorns 3:6-Auftaktpleite eine ausgezeichnete Leistung.

Matchpraxis sammeln, passabel in die Sommersaison starten - das wollten die Tennis-Damen des TC Grün-Weiß beim Nordliga-Auftakt gegen den TC an der Schirnau. An etwas Zählbares wagte eigentlich niemand zu denken. Doch plötzlich war die Chance da.

mehr
23. Allerlauf
450 Teilnehmer: Die 23. Auflage des Allerlaufs in Allerbüttel (hier das 10.000-Meter-Rennen) war gut besucht.

Allerbüttel. Das Sieger-Duo über die zum Wolfsburg-Gifhorner Laufcup zählende 10.000-Meter-Strecke beim 23. Allerlauf war dasselbe wie im Vorjahr. Und wie 2015. Und wie 2014. Während Valentin Harwardt (VfL Wolfsburg) gestern in Allerbüttel seinen vierten Erfolg in Serie feierte, lag Miriam Hermann (Injoy Wolfsburg) zum sechsten Mal am Stück vorn. Die 3000 m waren dagegen fest in der Hand der Lokalmatadoren.

mehr
Volleyball: Oberliga Frauen
Bitter: Der MTV Gifhorn (h. v. l. Meyer Miriam, Lea Boog, Natalie Mann und Eileen Buchmann) muss absteigen.

Göttingen. Bittere Enttäuschung für die Volleyballerinnen des MTV Gifhorn! In der Abstiegsrelegation unterlag der bisherige Oberligist dem MTV Grone mit 1:3 (22:25, 25:17, 25:27, 21:25) und muss erstmals seit 2009 wieder den Gang in die Verbandsliga antreten.

mehr
Boxen: Eddy Gutknecht
Eddy Gutknecht: Vor fünf Monaten veränderte ein Boxkampf sein Leben.

Am Dienstag liegt der Kampf exakt fünf Monate zurück, der das Leben von Eduard Gutknecht und seiner Familie für immer verändern sollte. Am 18. November 2016 sackte der Westerbecker Profi-Boxer nach dem Kampf gegen George Groves in der Kabine zusammen, lag fünf Wochen im Koma.

mehr
Badminton: BVG will nicht
In der 2. Liga war ein Platz frei: Doch der BV Gifhorn (l. Mirco Ewert, r. Dennis Friedenstab) verzichtet auf den Klassenerhalt und spielt künftig in der Regionalliga.

Der BV Gifhorn verzichtet freiwillig auf die 2. Badminton-Bundesliga! Dass am Samstag Nordmeister 1. BC Wipperfeld den Aufstieg in die 1. Liga in der Relegation perfekt – und somit einen Platz in Liga zwei für Gifhorn frei – gemacht hatte, spielte für den BVG schon keine Rolle mehr.

mehr
Radball: DM-Halbfinale
Heimvorteil: Cedric Rowold (v.) und Lukas Lehrach.

Halbfinale um die deutsche Radball-Meisterschaft der U 19: Vom RSV Löwe Gifhorn sind zwei Mannschaften am Start.

mehr
Gewichtheben: Fünf Gifhorner bei DM der Masters
Sorgte für den gelungenen Auftakt: Alfons Kuch gewann für die SV Gifhorn die erste der drei DM-Silbermedaillen.

Diese Ausbeute konnte sich sehen lassen! Nachdem Ronny Hänsch und Alois Fasolin krankheitsbedingt absagen mussten, war die SV Gifhorn mit fünf Gewichthebern bei den Deutschen Meisterschaften der Masters in Schifferstadt vertreten - vier schafften den Sprung aufs Treppchen, brachten drei Silber- und eine Bronzemedaille mit.

mehr
Federfußball: Pegasus-Spielerin feiert Debüt
Feiert bei der WM ihr Nationalmannschafts-Debüt: Rieka Tiede vom Gifhorner Zweitligisten Chinese Pegasus ist in Hongkong dabei.

Gifhorn hat eine Nationalspielerin! Federfußballerin Rieka Tiede von Chinese Pegasus wurde für die Weltmeisterschaft in Hongkong (21. bis 28. Juli) nominiert. „Das ist natürlich eine tolle Sache“, frohlockt CP-Spielertrainer Eren A.-Oglou. „Wir freuen uns für sie.“

mehr
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.