Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Sport in Gifhorn
Volkslauf in Meine
Läuft er wieder vorneweg? VfL-Ass Valentin Harwardt (v.) will in Meine seinen Vorjahressieg wiederholen.

Meine. Am vergangenen Sonntag hatten die Teilnehmer des Wolfsburg-Gifhorner Laufcups in Fallersleben Station gemacht, morgen geht‘s schon weiter. Im Rahmen des 25. Volkslaufs, den der TSV Meine ausrichtet, steht für die Sportler um 9.30 Uhr die nächste 10.000-Meter-Strecke an.

mehr
Bezirkspokal
Nervensache: Die TSG (r. Mathias Schakat) hielt gegen Gastgeber SSV Kästorf (l. Marius Saikowski) gut dagegen und siegte letztlich im Elfmeterschießen.Foto: Lea Rebuschat

Kästorf. Mörses Trainer Thomas Orth hatte im Vorfeld gesagt, dass er nicht wüsste, wann die TSG das letzte Mal in die dritte Runde des Bezirkspokals eingezogen sei. Jetzt steht sie sogar schon im Achtelfinale!

mehr
Bezirkspokal
Knappe Kiste: Jan Evers (r.) schoss Wahrenholz im Bezirkspokal zum 1:0 gegen Platendorf (l. Berkan Gülabi)Foto: Lea Rebuschat

Wahrenholz. Die Wahrenholzer stehen im Achtelfinale des Fußball-Bezirkspokals: Der VfL entschied das gestrige Bezirksliga-Duell gegen den TuS Neudorf-Platendorf mit 1:0 (0:0) für sich.

mehr
Fußball-Landesliga
Oft gejubelt - und verloren: Die SVG freute sich über fünf Tore (l. Bild, r. Dreifach-Schützin Beke List), am Ende gab‘s für Anne-Christin Henne (r. Bild, 2. v. r.) und Co. aber ein 5:6.

Gifhorn. Ein heimisches Trio an der Spitze! Die Landesliga-Fußballerinnen des VfB Fallersleben (4:2 beim VfB Peine) stehen auf Platz eins vor Aufsteiger STV Holzland (3:1 bei Eintracht Northeim) und der SV Gifhorn, die allerdings in ihrem bereits zweiten Saisonspiel der FSG Salzgitter mit 5:6 (!) unterlag. Der VfL Wahrenholz verlor bei der SG Gleichen mit 1:3.

mehr
Fußball - B-Jugend
Gutes Spiel, keine Tore: Der MTV Gifhorn (M.) und der VfB Fallersleben schenkten sich im B-Jugend-Derby nichts.

Gifhorn. Zweimal Remis in der Fußball-Landesliga: Die B-Jugend des MTV Gifhorn kam im Lokalderby gegen den VfB Fallersleben nicht über ein 0:0 hinaus, Staffelgefährte MTV Isenbüttel glich beim JFV Eichsfeld spät zum 2:2 aus.

mehr
Fußball-Oberliga
Wieder kein Erfolgserlebnis: Marvin Luczkiewicz (l.) und Gifhorn unterlagen auch Wunstorf mit 0:3.

Gifhorn. Es soll einfach nicht sein! Der MTV Gifhorn war gestern in der Fußball-Oberliga gegen den 1. FC Wunstorf über weite Strecken des Spiels die bessere Mannschaft, letztendlich verlor die Truppe von MTV-Coach Uwe Erkenbrecher jedoch deutlich mit 0:3 (0:1).

mehr
Fußball-Kreisliga
Enges Derby: Die SV Leiferde (r.) gewann in Müden mit 3:2 und holte ihre ersten Saisonpunkte.

Der TSV Vordorf sorgt in der Kreisliga weiter für Furore! Das 5:1 gegen den TSV Rothemühle war der dritte Sieg im dritten Spiel des Aufsteigers.

mehr
Fußball-Bezirksliga
Punkteteilung im Derby: Gastgeber MTV Isenbüttel ging zwar durch Maximilian Blücher (kl. Bild, l., mit Moritz Springer) in Führung, doch die SV Gifhorn um Spielertrainer Tino Gewinner (gr. Bild, l.) kam in der Nachspielzeit noch zum 1:1.

Isenbüttel. Da staut sich Frust auf: Durch das Tor von Max Blücher führte Isenbüttel im Bezirksliga-Derby gegen die Fußballer der SV Gifhorn 77 Minuten lang mit 1:0. Doch dann bestrafte Gäste-Stürmer Malte Leese eine der wenigen Unsicherheiten der MTV-Defensive in der Nachspielzeit mit dem 1:1.

mehr
Frauenfußball
Auf geht‘s: Die SVG (l. Bild, l.) hat schon gespielt, jetzt sind auch der VfB Fallersleben (M., am Ball), der VfL Wahrenholz (r. Bild, am Ball) und STV Holzland im Einsatz.

Gifhorn. Morgen startet die Frauenfußball-Landesliga offiziell in die neue Saison - doch einen Spitzenreiter gibt es schon. Die SV Gifhorn feierte in einem vorgezogenen Spiel einen 3:1-Auftaktsieg gegen die SG Gleichen/Groß Schneen (AZ/WAZ berichtete). Am Sonntag sind nun alle vier heimischen Landesligisten im Einsatz.

mehr
Olympia: Judo
Schneller Abgang von der großen Bühne: Andre Breitbarths Traum „wurde innerhalb weniger Sekunden zerstört“.

Rio de Janeiro. Erst Teilnehmer, jetzt Tourist: Der eigene Auftritt bei den Olympischen Spielen war für André Breitbarth eine Enttäuschung. Das Judo-Schwergewicht hatte an seinem Erstrunden-Aus gegen den Kirgisen Iurii Krakovetskii zu knabbern.

mehr
Fußball-Bezirksliga:
Gipfelsturm: Adenbüttel (l. Julius Sendzik) eroberte durch ein 2:0 in Gamsen (r. Jan Bendig) die Spitze.

Gamsen. Traumstart für den Aufsteiger: Die FSV Adenbüttel/Rethen siegte Freitag in der Fußball-Bezirksliga beim MTV Gamsen nach einer guten zweiten Hälfte verdient mit 2:0 (0:0) und übernahm vorerst die Tabellenspitze.

mehr
Fußball-Kreisliga GF
„Es wird ein spannendes Spiel“: Spitzenreiter VfR Wilsche/Neubokel (l. Jonas Höft) reist am Sonntag zum ebenfalls stark gestarteten Wesendorfer SC (r. Waldemar Bier).

Wesendorf. Der drittplatzierte Wesendorfer SC empfängt am Sonntag (15 Uhr) den Tabellenführer VfR Wilsche/Neubokel - das Spitzenspiel am dritten Spieltag der Fußball-Kreisliga Gifhorn. Doch WSC-Coach Jürgen Haase hält nicht besonders viel von diesem Begriff.

mehr