Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Sport in Gifhorn
Boxen
Boxt in Schwerin: Wolfsburgs Patrick Wojcicki (r.) will seine gute Bilanz ausbauen.

Die „World Boxing Super Series“ lässt nicht nur die Besten der Besten im Super-Mittelgewicht und Cruisergewicht gegeneinander antreten, sondern gibt auch aufstrebenden Talenten eine Plattform. So darf der Wolfsburger Profi Patrick Wojcicki im Rahmen des World-Series-Viertelfinales zwischen Jürgen Brähmer und Rob Brant am 27. Oktober in Schwerin ran. Wojcicki (10 Siege, 0 Niederlagen, 4 K.o.) trifft in der Sport- und Kongresshalle auf Abdul Khattab (15, 2, 4) aus Dänemark.

mehr
Auswahl aus Westfalen zu Gast
Erst die Landesmeisterschaften, dann das Dinner-Boxen: Marcel Drenkwitz und der BC Gifhorn haben einiges vor.

Zum 60-jährigen Vereinsjubiläum gibt’s beim BC Gifhorn wieder einen Leckerbissen: Die siebte Auflage des Dinner-Boxens steigt am 24. November, zu Gast in der Boxmühle ist eine Auswahl aus Westfalen. Zuvor stehen für vier BCG-Athleten aber erst einmal die Landesmeisterschaften an.

mehr
Judo
Stück für Stück zurück zur alten Stärke: André Breitbarth.

Stück für Stück zurück zur Top-Form: André Breitbarth hat auch seinen zweiten Kampf nach der Rückkehr auf die Judo-Matte gewonnen. Beim 11:3 im Viertelfinal-Rückkampf gegen den JC Ettlingen gewann der Leiferder für den Hamburger JT seinen Kampf souverän, steht mit den Hansestädtern im Final Four der DM.

mehr
Badminton-Regionalliga
Punktegarantin: Larina Tornow (v.) gewann bisher alle Einzel und war auch im Doppel mit Lea Dingler (r.) fast immer erfolgreich.

Auf der einen Seite waren es zwei 2:6-Niederlagen gegen den SV Berliner Brauereien und den BC Eintracht Südring Berlin, die angesichts des kurzfristigen Ausfalls der Nummer 1 Dennis Friedenstab nicht unerwartet kamen. Doch auf der anderen Seite gab’s für den BV Gifhorn positive Erkenntnisse im Dreierpack: Polizei-Kommissarin Larina Tornow löst noch jeden Einzelfall, Zugang Patrick Thöne bewies erneut, dass er eine Verstärkung ist, und Yannik Joop feierte nach acht Monaten Pause sein Comeback.

mehr
Tischtennis-Verbandsliga
Genau hingeschaut: Alexander Röhrig-Bartel gewann mit dem TTC Gifhorn beim TSV Fuhlen mit 9:2.

In der Herren-Verbandsliga freute sich Aufsteiger TTC Gifhorn über ein überraschend deutliches 9:2 (27:10 Sätze) beim TSV Fuhlen.

mehr
Badminton-Regionalliga
Fehlt beim Heimauftakt: Gifhorns Nummer 1 Dennis Friedenstab hat sich im Training verletzt, der Verdacht eines Bandscheiben-Vorfalls steht im Raum.

Schwerer Schlag für den BV Gifhorn in der Regionalliga: Der Badminton-Klub muss am Samstag (16 Uhr) gegen den SV Berliner Brauereien und am Sonntag (10 Uhr) gegen den BC Eintracht Südring Berlin (beide Spiele in der OHG-Halle) auf Dennis Friedenstab verzichten.

mehr
Volleyball-Verbandsliga
Klein, aber fein: MTV-Trainer Werner Metz hat zwar nur einen überschaubaren Kader, kann sich aber auf den Einsatz seiner Spielerinnen verlassen.

Auf die Verbandsliga-Volleyballerinnen des MTV Gifhorn wartet die erste Auswärtspartie in der neuen Spielklasse: Am Samstag (15 Uhr) gastiert der Oberliga-Absteiger beim VfL Westercelle.

mehr
Fussball: Jugend

Bittere Pleite für die A-Jugend des SSV Vorsfelde! In der Fußball-Niedersachsenliga gab es ein 2:3 beim BV Cloppenburg. In der Landesliga schob sich der VfB Fallersleben nach dem 4:1 gegen den BSC Acosta auf Rang zwei vor. Die B-Jugend des VfB kam dagegen in der Niedersachsenliga beim 0:8 gegen FT Braunschweig unter die Räder.

mehr
Benefiz-Box-Gala in Gifhorn
Hauptkampf: Porsche-Mann Uwe Hück (links) begeisterte das Publikum beim Fight gegen den Europameister Firat Arslan.

Sie war groß, sie war prominent, sie war emotional – aber vor allem war sie wichtig: Die Benefiz-Veranstaltung für Eduard Gutknecht übertraf alle Erwartungen. Sage und schreibe deutlich mehr als 50.000 Euro kamen bei der tollen Charity-Gala zusammen.

mehr
Volleyball-Oberliga
Siegen und Jubeln: Die Volleyballer des MTV Gifhorn haben sich binnen zweier Jahre vom Fast-Absteiger zum Spitzenreiter gemausert.

Es ist eine tolle Geschichte, die Gifhorns Volleyballer gerade schreiben: Nur zwei Jahre nach dem Last-Minute-Klassenerhalt grüßt der MTV nun überraschend von der Oberliga-Spitze – und das, obwohl sich die Mannschaft fast gar nicht verändert hat. „In der Truppe stimmt es eben“, erklärt Trainer Werner Metz das Erfolgsrezept.

mehr
Federfußball
Wie 2008 deutscher Meister im Doppel: Der Gifhorner Tarik Kaufmann.

Tarik Kaufmann hat es erneut geschafft! Nach 2008 (damals noch mit seinem Klubkollegen Dac Hung Bui) sicherte sich der Federfußballer von Chinese Pegasus Gifhorn überraschend zum zweiten Mal den deutschen Doppel-Titel – allerdings kam der Erfolg mit Lokalmatador Noah Wilke (Wuppertal) eigentlich ein Jahr zu früh...

mehr
Gerätturnen
Obenauf: Larissa Biermann und der TSV Meine.

Für die Wettkampf-Mädchen des Turnkreises Gifhorn standen in Isenbüttel und Triangel die Kreisligawettbewerbe auf dem Plan. 67 Teams kämpften in acht Klassen um die Titel.

mehr
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.