Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Wurm und Kohl: Sieg mit dem DEB

EHC Wolfsburg Wurm und Kohl: Sieg mit dem DEB

Ein EHC-Duo half! Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft gewann am Samstag das EIHC-Turnier in Briancon/Frankreich, landete mit 4:1 gegen Kasachstan den dritten Sieg im dritten Spiel. Benedikt Kohl und Armin Wurm überzeugten dabei, während ihre Mitspieler vom Wolfsburger Eishockey-Erstligisten in der Heimat trainierten.

Voriger Artikel
Ein Play-Off-Wunder? Diesel schleicht sich an!
Nächster Artikel
Gutes Zeichen: EHC ist stark in der Overtime

Das hat doch gut geklappt: EHC-Verteidiger Armin Wurm (l.) überzeugte in seinen Länderspielen drei bis fünf. Es gab drei Siege in Frankreich.

Quelle: imago sportfotodienst

Bis auf Wurm und Kohl hatten die Wolfsburger seit vergangenem Montag frei gehabt. Anders als im Klub spielten die beiden in Briançon einem Abwehr-Block. „Das klappte gut“, so der erfahrene Kohl. Er ist der offensivstärkere - deshalb machen die beiden als Gespann Sinn. Wurm ist ein Defensiv-Verteidiger. Er ließ nichts anbrennen, Kohl bereitete sowohl beim 2:0 gegen Frankreich als auch beim 4:1 im Abschlussspiel je einen Treffer vor.

Der Offensiv-Verteidiger hat gute WM-Chancen, doch auch Wurm dürfte positive Einträge im Notizbuch von Bundestrainer Pat Cortina bekommen haben. Spieler wie er (erst fünf Länderspiele) sollten sich empfehlen. Wurm: „Ich hoffe, dass ich im Frühjahr wieder eingeladen werde.“

Gestern früh waren sie zurück. Heute haben alle Wolfsburger frei, ehe es dann in die Trainingstage vor dem Liga-Wiederstart am Freitag (19.30 Uhr) mit dem wichtigen Heimspiel gegen Straubing weitergeht. Für die zwei Verteidiger, die im Nationalmannschaftsquartier auch Zimmernachbarn sind, war die DEL-freie Zeit stressig, aber, so Wurm: „Das macht uns nichts aus, das ist keine Belastung, sondern positiver Ansporn.“

Kohl sieht es genauso: „Es macht Spaß, beim Nationalteam zu sein und man kann die Erfahrungen mit in den Verein nehmen.“ Und diesmal ist es sogar positiver Rückenwind.

Voriger Artikel
Nächster Artikel