Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Wurm und Kohl: Sieg mit dem DEB

EHC Wolfsburg Wurm und Kohl: Sieg mit dem DEB

Ein EHC-Duo half! Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft gewann am Samstag das EIHC-Turnier in Briancon/Frankreich, landete mit 4:1 gegen Kasachstan den dritten Sieg im dritten Spiel. Benedikt Kohl und Armin Wurm überzeugten dabei, während ihre Mitspieler vom Wolfsburger Eishockey-Erstligisten in der Heimat trainierten.

Voriger Artikel
Ein Play-Off-Wunder? Diesel schleicht sich an!
Nächster Artikel
Gutes Zeichen: EHC ist stark in der Overtime

Das hat doch gut geklappt: EHC-Verteidiger Armin Wurm (l.) überzeugte in seinen Länderspielen drei bis fünf. Es gab drei Siege in Frankreich.

Quelle: imago sportfotodienst

Bis auf Wurm und Kohl hatten die Wolfsburger seit vergangenem Montag frei gehabt. Anders als im Klub spielten die beiden in Briançon einem Abwehr-Block. „Das klappte gut“, so der erfahrene Kohl. Er ist der offensivstärkere - deshalb machen die beiden als Gespann Sinn. Wurm ist ein Defensiv-Verteidiger. Er ließ nichts anbrennen, Kohl bereitete sowohl beim 2:0 gegen Frankreich als auch beim 4:1 im Abschlussspiel je einen Treffer vor.

Der Offensiv-Verteidiger hat gute WM-Chancen, doch auch Wurm dürfte positive Einträge im Notizbuch von Bundestrainer Pat Cortina bekommen haben. Spieler wie er (erst fünf Länderspiele) sollten sich empfehlen. Wurm: „Ich hoffe, dass ich im Frühjahr wieder eingeladen werde.“

Gestern früh waren sie zurück. Heute haben alle Wolfsburger frei, ehe es dann in die Trainingstage vor dem Liga-Wiederstart am Freitag (19.30 Uhr) mit dem wichtigen Heimspiel gegen Straubing weitergeht. Für die zwei Verteidiger, die im Nationalmannschaftsquartier auch Zimmernachbarn sind, war die DEL-freie Zeit stressig, aber, so Wurm: „Das macht uns nichts aus, das ist keine Belastung, sondern positiver Ansporn.“

Kohl sieht es genauso: „Es macht Spaß, beim Nationalteam zu sein und man kann die Erfahrungen mit in den Verein nehmen.“ Und diesmal ist es sogar positiver Rückenwind.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.