Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Voakes lobt Defensivarbeit, Fauser warnt

Eishockey: Grizzlys Wolfsburg Voakes lobt Defensivarbeit, Fauser warnt

Erster Matchball für die Grizzlys: Morgen (19.30 Uhr) können sie ins Finale um die deutsche Eishockey-Meisterschaft einziehen. Stürmer Gerrit Fauser warnt: „Die werden wütend anren-
nen.“

Voriger Artikel
3:0 gegen Nürnberg: Jetzt fehlt nur noch ein Sieg!
Nächster Artikel
Grizzlys: Am Dienstag ins Finale?

Mark Voakes

Aber das kennen die Wolfsburger schon, die erst einmal (2011) im Finale waren. Nürnberg steht vor dem Aus, Fauser, in Nürnberg geboren, stichelt: „Wir werden unsere Chancen haben und auch das eine oder andere Tor machen.“ Gestern habe man „sehr gut verteidigt und in Unterzahl sehr gut gespielt.“

Coach Pavel Gross lobte: „Wir haben gut dagegengehalten.“ Gegen enormen Nürnberger Druck. Ice-Tigers-Coach Martin Jiranek: „Mit der Leistung bin ich zufrieden. Noch ist die Serie nicht zu Ende.“ Aber: „Uns fehlen die Tore im Powerplay.“

Bei den Special Teams hat Wolfsburg klar die Nase vorn, weil die Grizzlys in Unterzahl gegen die talentierten Nürnberger (über 1000 Spiele NHL-Erfahrung, dazu mit Patrick Reimer den besten DEL-Skorer) alles wegarbeiten. Mark Voakes, der zweimal ins leere Tor traf, nun Play-Off-Topskorer ist, analysierte: „Unsere Team-Defensivarbeit war der Schlüssel.“ Dass Nürnberg noch nicht aufgibt, ist klar, Wolfsburg kann aber besser spielen. Voakes: „Läuferisch waren wir nicht so gut, aber wir haben gewonnen, das zählt.“

rau/jsc/aha

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Eishockey – Play-Off-Halbfinale
Das wichtigste Tor: Daniel Widing schiebt den Puck zum 1:0 für die Grizzlys über die Linie.

Hör‘ mal, wer da hämmert! Die Grizzlys sind‘s! Sie hämmern ans Tor zum Finale um die deutsche Meisterschaft. Wolfsburgs Eishockey-Profis gewannen am Sonntag mit 3:0 (1:0, 0:0, 2:0) gegen die Nürnberg Ice Tigers. Nach diesem dritten Sieg brauchen die Grizzlys in der Halbfinal-Play-Off-Serie nur noch einen Erfolg.

mehr
Mehr aus Grizzlys Wolfsburg