Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Paetsch per Penalty: EHC siegt bei Scorpions

EHC Wolfsburg Paetsch per Penalty: EHC siegt bei Scorpions

Das sah schon ganz ordentlich aus, was der deutsche Eishockey-Vizemeister gestern bei den Hannover Scorpions bot. Der EHC Wolfsburg gewann nach Penaltys mit 2:1 (0:0, 1:1, 0:0). Colin Beardsmore sowie Nathan Paetsch mit dem entscheidenden Penalty trafen.

Voriger Artikel
Mayer: Lieber Tore als Löcher
Nächster Artikel
Wolfsburg verliert Test mit 2:3

Band den Sack zu: Nathan Paetsch (r., im Duell gegen Ex-EHCer David Sulkovsky) verwandelte den entscheidenden Penalty bei Wolfsburgs 2:1-Tespielsieg bei den Scorpions.

Wenn es ein Punktspiel gewesen wäre, hätte man allerdings sagen können, dass es aus Wolfsburger Sicht vielleicht etwas zu wenig war. Denn die Gäste, die allerdings morgens noch ordentlich trainiert hatten, waren erstmals in dieser Saison in einem Test komplett. Dem Team von Ex-EHC-Coach Toni Krinner fehlten Verteidiger Paul Manning sowie mit Chris Herperger und dem Ex-Wolfsburger Jeff Hoggan zwei hochkarätige Stürmer.

Das Spiel war für ein Testspiel in dieser Phase ansehnlich, Wolfsburg tat ein wenig mehr, Hannover checkte gut vor. Im zweiten Drittel hatte Wolfsburg mehr klarere Chancen als die Gastgeber, doch Blake Sloan, John Laliberte und Stephen Werner scheiterten in kurzer Folge, nachdem in ebenso kurzer Folge zwei Tore gefallen waren. Christoph Höhenleitner (40.) vergeigte eine Konterchance in Unterzahl für Wolfsburg, das genau wie Hannover trotz halb erneuerter Mannschaft homogen wirkte.

Gute Defensivarbeit hatte Coach Pavel Gross sehen wollen. Er bekam sie auf jeden Fall in Unterzahl. Fünfmal spielte Wolfsburg mit einem Mann weniger, Hannover traf nicht, auch nicht mit vier gegen drei in der Verlängerung des intensiv geführten Spiels.

Als Kapitän führte diesmal der Ex-Hannoveraner Matt Dzieduszycki den EHC. Für die Saison bleibt allerdings Blake Sloan der heißeste Kandidat.

rau/gsd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.