Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Neue Dauerkarte: Gratis zu den Tests

Eishockey – EHC Neue Dauerkarte: Gratis zu den Tests

Eishockey-Erstligist EHC Wolfsburg macht seinen Fans mit der Dauerkarte für die Saison 2011/12 ein besonderes Angebot: Zusätzlich zu den 26 Hauptrunden-Heimspielen in der DEL erhalten die Besitzer freien Eintritt zu allen Vorbereitungsspielen in der EisArena.

Voriger Artikel
Fous ohne Förderlizenz-Klub
Nächster Artikel
Dezent anders: Der neue EHC-Look

Da freuen sich vor allem jüngere EHC-Fans: Sonntag-Heimspiele beginnen familienfreundlich um 14.30 Uhr.

Weiterhin bekommt jeder Dauerkarteninhaber zehn Prozent Rabatt auf alle Fanartikel im Fanshop an der Arena – ausgenommen Angebote und reduzierte Ware. Im Laufe der Saison wartet zudem noch ein kleines „Special“ auf alle Fans, die sich mit einer Jahreskarte ausgestattet haben. Auch das Vorkaufsrecht für alle Play-off-Spiele bleibt bestehen.

Die Dauerkarten sind ab dem 17. August im Fanshop an der EisArena erhältlich, Vorbestellungen ab sofort auf der EHC-Homepage möglich. Dort sind auch alle Preise nachzulesen. Das Vorkaufsrecht für alle bisherigen Dauerkarteninhaber gilt bis zum 2. September.

Tickets für einzelne Ligaspiele gibt es ab 7. September. Anders als in den Vorjahren verzichtet der EHC auf den Verkauf von 10er-Karten. „Die Nachfrage ging in den vergangenen Jahren deutlich zurück. Daher werden wir keine 10er-Karten mehr anbieten“, erklärt Geschäftsführer Rainer Schumacher.

Nach den Spielterminen stehen nun auch die genauen Bullyzeiten fest. Bis auf die Partie gegen Augsburg am 23. Oktober trägt der EHC alle Sonntag-Heimspiele um 14.30 Uhr aus. „Die Vergangenheit hat gezeigt, dass die Resonanz durch Familien und gerade unsere jüngeren Fans am Sonntagnachmittag stets groß war. Daher wollen wir diese familienfreundlichen Zeiten beibehalten“, so Sportdirektor Karl-Heinz Fliegauf.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.