Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Heute erster Test für den EHC

Eishockey Heute erster Test für den EHC

(rau) Endlich! Der EHC Wolfsburg spielt wieder. Der deutsche Eishockey-Vizemeister gastiert nach zwei harten Vorbereitungswochen heute und morgen in Tschechien. Bis auf Christopher Fischer (siehe Bericht) sind alle Mann an Bord.

Voriger Artikel
Wolfsburgs Neue: Colin Beardsmore
Nächster Artikel
EHC verliert ersten Test: 2:3 bei Erstligist Kladno

Sie spielen wieder: John Laliberte (l.), Tyler Haskins und der EHC bestreiten heute und morgen Testpartien in Tschechien.

Quelle: Photowerk (mv)

Gegner ist heute (17.30 Uhr) der HC Kladno, in der vergangenen Saison in Tschechien im unteren Tabellendrittel angesiedelt. Jüngst unterlagen die Tschechen, die stets lauf- und spielstark sind, aber dem KHL-Meister Salavat Ufa nur knapp nach Verlängerung. „Das wird eine gute Herausforderung für uns“, so EHC-Trainer Pavel Gross. Morgen (17 Uhr) geht es in seinem Heimatort Usti nad Labem gegen den ortsansässigen Zweitligisten.

Gross erhofft sich Fingerzeige und Tendenzen, inwieweit vor allem die Neuen das Spielsystem des EHC inzwischen verinnerlicht haben. Gespannt sind er und Manager Charly Fliegauf zudem, wie sich Mittelstürmer Patrick Davis in einem Spiel macht. Davis hat vorerst nur einen Try-Out-Kontrakt bis zum 4. September.

In der Abwehr bilden Benedikt Kohl/Nathan Paetsch ein Duo aus Neuen, Robbie Bina/Armin Wurm spielen als Block sowie Routinier Blake Sloan und Zugang Benedikt Schopper. Vorn ist die Top-Formation Norm Milley, Tyler Haskins und John Laliberte unverändert gesetzt. Kai Hospelt und Sebastian Furchner spielen mit Zugang Matt Dzieduszycki, Christoph Höhenleitner steht in der Reihe mit Davis und David Laliberté. Colin Beardsmore und Stephen Werner sind in Reihe vier gesetzt. André Huebscher und Vincenz Mayer sind die Stürmer zwölf und 13. Da muss die Eiszeit ein wenig verteilt werden. Gross: „Alle werden spielen, ich will alle sehen.“

rau

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.