Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Grizzlys verlängern mit Trainer Pavel Gross

Grizzlys Wolfsburg Grizzlys verlängern mit Trainer Pavel Gross

Wie der Eishockeyclub Grizzlys Wolfsburg am Mittwoch auf einer Pressekonferenz bekannt gab, wird der Vertrag mit Cheftrainer Pavel Gross vorzeitig um zwei weitere Jahre bis 2018 verlängert. Der 47 Jahre junge, zweifache Familienvater, ist bereits seit der Saison 2010/2011 sehr erfolgreich als Headcoach verantwortlich.

Voriger Artikel
Tor-Tief: So kämpft Gross dagegen an
Nächster Artikel
Perfekt: Gross bleibt Grizzly! Vertrag bis 2018

Pavel Gross, Cheftrainer der Grizzlys Wolfsburg, verlängert seinen Vertrag bis 2018.

Quelle: Imago

Pavel Gross begann 2008 zunächst als Assistenztrainer in Wolfsburg. Nach dem Abgang von Anton Krinner zur Saison 2010/ 2011 wurde Gross Headcoach der Grizzlys. Bereits in seiner ersten Spielzeit als Cheftrainer führte der in der damaligen Tschechoslowakei geborene Eishockeytrainer sein Team sensationell auf den ersten Tabellenplatz der Hauptrundensaison und konnte nach den Playoffs die erste und bislang einzige Vizemeisterschaft der Clubhistorie feiern.

Cheftrainer Pavel Gross: „Unsere Gespräche, die wir in den letzten Wochen über die Zukunft und auch die Ausrichtung des Clubs geführt haben, waren sehr positiv. Das war für meine Entscheidung sehr wichtig. Nach wie vor sehe ich hier in Wolfsburg sehr viel Potential. Das Vertrauen, das mir Charly und der Club entgegenbringen, ist für mich eine ebenfalls sehr große Motivation. Es freut mich sehr, dass es mit der Vertragsverlängerung geklappt hat. Meine Familie und ich fühlen uns in Wolfsburg sehr wohl. Ich wünsche mir, dass wir unsere Planungen und Optimierungen, die wir speziell im sportlichen Bereich vorhaben, bestmöglich umsetzen können. Die Arbeit mit dem Team in der Kabine und auf dem Eis macht mir unheimlich viel Spaß. Ich persönlich habe hier in Wolfsburg sehr gute Bedingungen, mich als Trainer noch weiterzuentwickeln.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grizzlys Wolfsburg