Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Grizzlys heute mit nächstem Schritt

Eishockey: Grizzlys Wolfsburg Grizzlys heute mit nächstem Schritt

Sie hinterlassen Spuren in der Stadt: Die Grizzlys Wolfsburg, wie sich der Eishockey-Erstligist (vormals EHC Grizzly Adams) seit Freitag nennt, hat die Werbetrommel gerührt. Das neue Logo zierte markante Plätze. Heute gibt es die nächsten Schritte, derweil die Profis von Test zu Test eilen.

Voriger Artikel
Großes Grizzly-Logo: Unikat zu gewinnen
Nächster Artikel
Der Dauerkartenverkauf läuft

Wie verteilt der Profi seine Last? EHC-Zugang Jimmy Sharrow (kl. Bild, r.) auf der Druckmessplatte bei Chiropraktor Dr. Alexander Ruhe.

Vor dem Phaeno, am Wakeboard-Park – das Logo taucht momentan gehäuft auf. Das Promo-Team zog durch das Outlet-Center, Flyer und Aufkleber wurden verteilt. Heute geht es mit wichtigen Schritten weiter. Der Dauerkartenverkauf (online) beginnt – mit dem neuen (alten) Anbieter CTS Eventim. Und: Die Homepage ( www.grizzlys.de) soll heute am frühen Nachmittag online gehen.

Die Profis unterziehen sich in der Zwischenzeit vielen Tests – unter anderem bei allen Teamärzten. Aber auch bei Chiropraktor Dr. Alexander Ruhe. Auf einer unscheinbaren, aber extrem feinfühligen Druckmessplatte erfasst er die Gleichgewichtsdaten der Profis. Die sind interessant und wichtig für den Aufbau nach Verletzungen oder nach Gehirnerschütterungen. Abwehrzugang Jimmy Sharrow war am Samstag der Erste, der sich dem Test stellte und erläutern ließ.

rau

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grizzlys Wolfsburg