Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Grizzlys Wolfsburg verlängern mit Sebastian Vogl

Grizzlys Wolfsburg Grizzlys Wolfsburg verlängern mit Sebastian Vogl

Der Eishockey-Club Grizzlys Wolfsburg setzt auch in der kommenden Saison auf ein deutsches Torhüter-Duo. Die Niedersachsen haben den Vertrag mit Sebastian Vogl vorzeitig um ein weiteres Jahr verlängert. Auch Nationaltorhüter Felix Brückmann besitzt noch einen langfristigen Kontrakt (bis 2018).

Voriger Artikel
In Top-Form: Vogl bleibt
Nächster Artikel
Vogl fix: Keeper bleibt bis 2017

Die Grizzlys Wolfsburg verlängern mit Torhüter Sebastian Vogl.

Quelle: Boris Baschin

Sebastian Vogl spielt seit der Saison 2012/2013 im Trikot der Grizzlys. Der 29-jährige Goalie war als frisch gebackener Zweitliga-Meister von den Landshut Cannibals nach Wolfsburg gekommen und konnte in seiner Debüt-Saison für die Grizzlys direkt 25 Einsätze absolvieren.

„Ich bin sehr glücklich, dass es mit der Vertragsverlängerung geklappt hat. Die Arbeit mit dem Team und der gesamten Organisation macht mir viel Spaß. Ich denke, wir können hier gemeinsam noch viel erreichen. Meine Frau, unsere beiden Kinder und ich fühlen uns hier weiterhin sehr wohl“, so Sebastian Vogl zur Verlängerung seines Kontraktes.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grizzlys Wolfsburg