Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Grizzlys: Dehner verlängert Vertrag bis 2020

Eishockey Grizzlys: Dehner verlängert Vertrag bis 2020

Die Grizzlys Wolfsburg haben ein großes sportliches Ausrufezeichen gesetzt und den Vertrag mit ihrem Top-Verteidiger Jeremy Dehner vorzeitig für drei weitere Jahre (bis 2020) verlängert.

Voriger Artikel
Ein Team, eine Katze – eine Wand
Nächster Artikel
Die Mauer fällt, die Serie hält

Wolfsburg. Der 29-jährige US-Amerikaner wird somit auch künftig ein sehr wichtiger Bestandteil der Mannschaft des amtierenden deutschen Vizemeisters bleiben.

Dehner wechselte zur Saison 2014-2015 aus Salzburg in die Deutsche Eishockey Liga zum EHC Red Bull München und wurde in seiner ersten Spielzeit direkt deutscher Meister. Zuvor sammelte der in Madison, Wisconsin, geborene US-Amerikaner in der finnischen Liiga erste Europa-Erfahrungen. Für den Top-Club Jokerit Helsinki absolvierte er von 2010 bis 2014 237 Ligaspiele (15 Tore und 55 Assists) sowie 30 Partien in der European Trophy.

Dehner stammt aus einer Eishockey-Familie. Sein Onkel Gary Suter bestritt mehr als 1200 Spiele in der National Hockey League (NHL). Einen hohen Bekanntheitsgrad hat auch sein Cousin Ryan Suter, der aktuell bei den Minnesota Wild unter Vertrag steht.

In der laufenden Saison gelangen dem Linksschützen in 25 Partien bereits zwei Treffer und hervorragende 14 Vorlagen. Damit ist Dehner einer der punkbesten Verteidiger der DEL. Sowohl im Powerplay als auch im Penalty Killing kommt dem US-Amerikaner eine wichtige Rolle zu. Dabei übernimmt der zweifache Familienvater stets viel Verantwortung.

„Meine Frau Calla, unsere Kinder und ich fühlen uns in Wolfsburg sehr wohl. Der Zusammenhalt innerhalb der Mannschaft und auch der Familien untereinander ist beindruckend. Darüber hinaus bin ich fest davon überzeugt, dass wir auch in den kommenden Jahren erfolgreiches Eishockey spielen können. Trotz anderer Angebote war es unser gemeinsamer Wunsch, hier in Wolfsburg zu bleiben“, so Dehner.

„Ziemlich schnell war klar, dass wir mit Jeremy eine echte Verstärkung für unsere Mannschaft nach Wolfsburg holen konnten. Er löst viele brenzlige Situationen mit seinen herausragenden läuferischen Fähigkeiten und kurbelt das Spiel nach vorne an. Durch seine Vielseitigkeit und seine guten Entscheidungen, die er mit der Scheibe trifft, ist er einer der wichtigsten Faktoren in unserer Abwehr. Dieser langfristige Vertrag zeigt das gegenseitige Vertrauen, das wir innerhalb kürzester Zeit zueinander aufgebaut haben und soll auch dokumentieren, dass wir weiter sehr hart an der Optimierung unserer Mannschaft arbeiten“, zeigte sich Sportdirektor und Geschäftsführer glücklich nach der gelungenen Vertragsverlängerung.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grizzlys Wolfsburg
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.