Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Grizzlys-Busfahrerin: Doch kein Auftritt bei Gottschalk

Grizzlys Wolfsburg Grizzlys-Busfahrerin: Doch kein Auftritt bei Gottschalk

Wolfsburg. Marzena Szojda versteht die Welt nicht mehr: Eigentlich sollte die Busfahrerin der Grizzlys Wolfsburg am 5. Juni in der neuen RTL-TV-Show „Mensch Gottschalk - Das bewegt Deutschland“ auftreten (WAZ berichtete).

Voriger Artikel
Ciganovic mit Hattrick: Kufencracks gewinnen 6:1
Nächster Artikel
Grizzlys holen den Riesen Riefers

Thomas Gottschalk: EHC-Busfahrerin ausgeladen.

Quelle: dpa

Am 3. März hatte Busfahrer Friedhelm Hruby am Steuer einen Schlaganfal erlitten - Beifahrerin Szojda schaltete sofort, griff zum Steuer und brachte den Bus sicher zum Stehen. Eishockeyprofis, Betreuer, Vorstand - alle kamen heil aus dem Bus.

TV-Star Thomas Gottschalk war so gerührt, dass er die Wittingerin in seine Sendung holen wollte. „Doch am Donnerstagabend hat mich das Team am Telefon ausgeladen“, berichtet Szojda fassungslos. „Dabei haben die schon bei mir zuhause einen Beitrag gedreht...“

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grizzlys Wolfsburg