Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Grizzly Mulock golft am besten

Eishockey Grizzly Mulock golft am besten

„Auch ein blindes Eichhörnchen findet mal eine Nuss!“ So fröhlich kommentierte Marco Rosa am Mittwoch einen gelungenen Schlag. Der Eishockey-Profi der Grizzlys Wolfsburg stellte damit sein Licht ein wenig unter den Scheffel. Denn er gehört zu denen, die das Golfspiel ganz gut beherrschen. Die Profis genossen ihren traditionellen Nachmittag beim Golf-Club Wolfsburg in Bokensdorf sichtlich.

Voriger Artikel
Lichtschranken auf dem Grizzlys-Eis
Nächster Artikel
Grizzyls-Walk-Of-Fame: Helden im Spielertunnel

Mit Gefühl! Eine Gruppe Grizzlys (l. Co-Trainer Mike Pellegrims; r. Björn Krupp neben Sebastian Furchner und Christoph Höhenleitner) beim Putten, wo sich Chef-Coach Pavel Gross als Ass herausstellte.

Quelle: Photowerk (mpu)

Mark Edge, langjähriger Pro des Golf-Clubs, inzwischen ehrenamtlich als Marshal (Aufsicht) auf der Anlage tätig und einst mit am Aufbau der Kooperation mit dem Eishockey-Klub beteiligt, führte die Grizzlys kurz ein. Später verriet Chef-Coach Pavel Gross, dass er seit Kindesbeinen Eishockey schätzt. Edge: „Ich stamme aus Nottingham, mit meinem Großvater habe ich den Nottingham Panthers oft zugeschaut.“ Die erfahrenen Golfer der Grizzlys absolvierten neun Bahnen. Vincenz Mayer hatte sogar eine eigene Golftasche mit Schlägern. „Ich habe mal ganz gut gespielt“, sagte er, „inzwischen fehlt mir die Zeit.“ Tyson Mulock, mit einem Handicap Richtung 10, ist der beste Grizzly-Golfer. Er gewann vor Fabio Pfohl, Daniel Widing und Tim Hambly. Eine zweite Gruppe, darunter die Trainer, übte sich im Abschlag (Armin Wurm gewann mit 150 Metern) und beim Putten, wo Trainer Gross vorn lag. Abwehrzugang Patrick Seifert: „Das macht schon Spaß.“

Grizzlys-Kapitän Tyler Haskins bedankte sich bei den Gastgebern beim gemeinsamen Essen, sagte: „Das ist eine willkommene Abwechslung im Trainingsalltag. Es macht allen Freude, ich hoffe, wir dürfen auch im nächsten Jahr wiederkommen.“

rau

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grizzlys Wolfsburg