Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
EHC-Grizzlys in der Fuzo

Eishockey EHC-Grizzlys in der Fuzo

Grizzlys in der Wolfsburger Fuzo! Kein Grund zur Panik - es sind am Samstag, 7. September, nur die Grizzly Adams, die Eishockey-Profis des EHC Wolfsburg. Die veranstalten ab 11 Uhr ihre Saisoneröffnung (mit Teamvorstellung und einigen Aktionen) wie im Vorjahr unterm Glasdach auf dem Hugo-Bork Platz.

Voriger Artikel
Fit zum Start? Der Diesel hofft es
Nächster Artikel
„Das kann nach hinten losgehen“

Saisoneröffnung: Eishockey-Erstligist EHC Wolfsburg stellt sich am 7. September wieder mit buntem Rahmenprogramm in der Fuzo.

Quelle: Photowerk (gg)

Stadionsprecher Jens Kluck, unterstützt von Radio 21, wird die Besucher mit Musik und Informationen versorgen. Auf der Bühne werden „Siggi and friends“ die Hymne der Grizzlys live darbieten. Mit heißen Rhythmen sorgt die Samba-Percussion-Band „Samba Simpathica“ vom TSV Barmke für Stimmung. Und auch die Cheerleader der „Honeybees“ vom TV Jahn Wolfsburg werden ihr Können zeigen.

Ein Höhepunkt wird die offizielle Mannschaftsvorstellung der Grizzly Adams sein. Im Anschluss daran können sich die Fans mit den brandneuen Autogrammkarten eindecken und Unterschriften der Grizzly-Profis holen. Eingetroffen sind inzwischen zahlreiche neue Fanartikel. Diese können am Stand des Fan-Shops erworben werden. Speziell an jüngere Besucher richten sich die Angebote Hüpfburg und Glücksrad. Und natürlich wird auch Maskottchen Ben vor Ort sein. Für Getränke und das leibliche Wohl sorgt wie gewohnt Caterer Nafi Öztan.

Voriger Artikel
Nächster Artikel