Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Dezent anders: Der neue EHC-Look

EHC Wolfsburg Dezent anders: Der neue EHC-Look

Neuer Look für die Grizzlys! Der EHC Wolfsburg stellte gestern seine neuen Trikots für die neue Spielzeit vor. Farblich bleibt alles beim alten, aber am Design arbeitete der Eishockey-Erstligist.

Voriger Artikel
Neue Dauerkarte: Gratis zu den Tests
Nächster Artikel
Vertrag steht: EHC beim Spengler-Cup

Die neuen Jerseys: In altbewährten Farben, aber mit neuem Design geht der EHC Wolfsburg ab jetzt aufs Eis.

Verantwortlich für die neuen Jerseys zeichnete Kaj-Thorbjörn Gebhardt. Der 19-jährige Jungdesigner schraubt gerade noch an seinem Abitur – und ganz nebenbei auch noch bei insgesamt drei DEL-Klubs an deren Trikots. Offiziell ist Schwarz die Farbe des Heimtrikots, allerdings sollen die Wolfsburger schon so häufig wie möglich in Orange auflaufen.

„Ich bin sehr zufrieden mit den neuen Trikots und freue mich, wenn die Jungs sie das erste Mal auf dem Eis tragen. Die Vorfreude auf die neue Saison wächst von Tag zu Tag,“ lobt Sportdirektor Karl-Heinz Flieg-auf den neuen Look.

Zur Saisoneröffnung sollen die Trikots für die Fans im Shop erhältlich sein. Diese werden wieder in Fanqualität in den Größen M-XXXL für 79 Euro, für Kinder in XXS-XS (59 Euro) sowie in Spielerqualität in den Größen M-XXXL zum Preis von 148 Euro angeboten.

Vorbestellungen nimmt der Klub bereits per Mail entgegen, nicht fehlen dürfen die Angaben Fan- bzw. Spielertrikot, Farbe, Größe, Spielername, Spielernummer bzw. Wunschname und Wunschnummer. Die Lieferzeit beträgt sechs bis acht Wochen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.