Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Das Erfolgsgeheimnis: Liegt es in dieser Blechkiste?

Eishockey: Grizzlys Wolfsburg Das Erfolgsgeheimnis: Liegt es in dieser Blechkiste?

Dreimal haben die Grizzlys Wolfsburg die Nürnberg Ice Tigers schon aus den Play-Offs um die deutsche Eishockey-Meisterschaft geworfen. Der vierte Versuch läuft. Mit 2:1 liegen sie in der Halbfinal-Serie vorn, brauchen nur noch zwei Siege, haben am Freitag (19.30 Uhr) Heimrecht.

Voriger Artikel
Fauser knallt, Haskins vergoldet! Grizzlys-Sieg in Nürnberg!
Nächster Artikel
Infos für den Vorverkauf bei den Grizzlys

Hier ist Power drin: Die Road Box der Grizzlys. Perfomance-Coach Anton Blessing bereitet sie vor. Sie ist für Verlängerungen wichtig. Am Mittwoch gewann Wolfsburg in der Overtime.

Quelle: Boris Baschin

Nürnberg/Wolfsburg. Die Ice Tigers haben nach der 3:4-Heimniederlage am Mittwoch eine dicke, harte Nuss zu knabbern. Die Grizzlys gewannen nach 1:3-Rückstand durch ein Tor von Tyler Haskins noch mit 4:3 nach Verlängerung. Eine silberne Box könnte dabei geholfen haben.

Die silberne Box, die Road Box der Grizzlys - sie wird stets sorgfältig zusammengestellt von Performance-Coach Anton Blessing. „Ich bin nicht wichtig“, sagt er, verweigert ein Foto mit der Box. Was drin ist, verrät er allerdings sehr wohl: Es ist das, was starke Grizzlys brauchen, wenn es mal ein wenig länger dauert. Treibstoff für die Verlängerung. Denn die ist für alle Profi-Sportler hart. Blessing erklärt: „Dauert es länger als üblich, können muskuläre Probleme auftreten.“ Denn jeder Profi sei auf normale Spielzeit geeicht. Danach geht es an die Reserven. Eishockey-Profis können auffüllen. Idealerweise so: Schnell verfügbare Energie, ausreichend, aber nicht belastend - Energie-Gel direkt aus dem Beutel, angereicherte Säfte in verschiedenen Geschmacksrichtungen, Energie-Riegel - geheimnisvoll ist der Inhalt der Box nicht. Einen Großteil des Platzes nimmt der Mixer ein.

Der Experte vom Allout-Performance-Team, der die Grizzlys das ganze Jahr über begleitet, in den Play-Offs mit Lion Hennig noch Verstärkung hat, erläutert: „Es sollten kleine Portionen sein, Riegel etwa bereiten wir mundgerecht zu. Flüssigkeit ist extrem wichtig“ Aber: „Wir arbeiten das ganze Jahr mit den Spielern. Gesunde Ernährung, Schlaf, Erholung - diese Themen sind immer wichtig. Die Spieler haben ein sehr gutes Gespür, was sie brauchen - wir versuchen, ihnen das Notwendige bereitzustellen“, sagt Blessing bescheiden. „Das ist eine Grundlage, um jederzeit optimale Leistung bringen zu können.“ Fakt ist: In Nürnberg wurde Wolfsburg immer stärker, je länger das Spiel dauerte. Und es hätte auch noch länger dauern können - die Profis wären versorgt gewesen. Die unscheinbare Box hat Power drin.

Jüngst hatte es in Norwegen einen Eishockey-Verlängerungs-Weltrekord gegeben - die Entscheidung fiel nach rund acht Stunden in der elften Overtime. Für Fans und Sportler alles andere als eine schöne Sache - aber, so der Wolfsburger Fitness-Experte: „Auch für so einen Marathon hätten wir alles dabei.“ Er selbst stellt sein Licht lieber unter den Scheffel, die Profis aber wissen, was sie an Blessing haben. Routinier Sebastian Furchner: „Diese Bescheidenheit zeichnet ihn auch aus. Er ist menschlich und fachlich Weltklasse, absolut Gold wert. Man kann ihn gar nicht genug loben!“

Wolfsburgs Manager Charly Fliegauf hatte die Arbeit der Experten vor einigen Jahren bei der Nationalmannschaft erlebt, sie dann für die Grizzlys verpflichtet.

von Jürgen Braun

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grizzlys Wolfsburg
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.