Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Biggest Loser unter sich

Grizzyls Wolfsburg Biggest Loser unter sich

The Biggest Loser heißt es in der Fernsehshow bei Sat.1. Die größten Verlierer sind die, die am meisten abnehmen. Und damit Gewinner. In der DEL gibt es zwei Teams, bei denen die Leistung schwer abgenommen hat, deshalb sind sie die Biggest Loser, die größten Verlierer der vergangenen sieben Spiele.

Voriger Artikel
Drei Spieler top: Das ist zu wenig
Nächster Artikel
Grizzyls: Mit Haskins, aber wohl ohne Aubin

Biggest Loser unter sich: Ingolstadt (h. Dustin Friesen) kommt am Freitag zu den Grizzlys (v. Sebastian Furchner). In den vergangenen sieben Spielen punkteten diese Mannschaften am schlechtesten.

Am Freitag (19.30 Uhr) gibt es sie live in der Eis-Arena. Grizzlys Wolfsburg gegen ERC Ingolstadt.

Einer wird erneut verlieren. Nach sieben Spielen sah alles gut aus. Der Vizemeister hatte immerhin zehn Zähler, Wolfsburg starke 13. Dann ging es bergab. Die Grizzlys holten keinen einzigen Dreier mehr, verloren daheim alles und nahmen auswärts einmal zwei Punkte mit - vor kurzem in Ingolstadt. Die Donaustädter wiederum gewannen in Köln, hinzu kam der Zähler gegen Wolfsburg. Drittletzter gegen Letzter - größere Verlierer gab es in dieser Zeit nicht.

Zwar hält Krefeld wacker den vorletzten Platz, ist aber im Kampf um den Titel Biggest Loser nicht dabei, denn die Rheinländer holten immerhin sieben Zähler aus den vergangenen sieben Spielen.

Sieben Spiele ohne Dreier, sechs Heimniederlagen in Serie - Wolfsburg versucht, das abzuschütteln. Verteidiger Jimmy Sharrow: „Zurückschauen bringt nichts. Wir haben auch keine Angst, aufs eigene Eis zu kommen.“ Die Bedeutung der Partie am Freitag spielt er herunter, die Tabellensituation, die vergangenen Partien ändern nichts. Denn, so Sharrow: „Wir wollen jedes Spiel gewinnen.“ Zu sehen war das vor allem in den vergangenen drei Heimspielen nicht. Sharrow weiß: „Wir haben nicht genug getan, die Gegner haben mehr getan, um zu gewinnen.“

Manager Charly Fliegauf ahnt: „Das wird ein wichtiges Wochenende.“ Danach ist ein Wochenende Pause. In das man nicht als Biggest Loser will.

rau

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grizzlys Wolfsburg