Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Aus dem EHC werden die Grizzlys Wolfsburg

Eishockey Aus dem EHC werden die Grizzlys Wolfsburg

Rumms! Der EHC Grizzly Adams ist weg! Heute , 11 Uhr, war es vorbei mit dem alten Namen und dem alten Logo des Eishockey-Erstligisten. Ab sofort heißt der DEL-Klub „Grizzlys Wolfsburg", gab sich dafür ein neues Logo.

Voriger Artikel
Mit Voakes und Vollgas: EHC legt wieder los
Nächster Artikel
Nagelneue Grizzlys: Ab Montag Dauerkarten

So sieht es auf Stoff aus: Felix Brückmann, Pavel Gross und Sebastian Furchner mit dem neuen Logo.

Quelle: Foto: Grizzlys Wolfsburg/City-Press GmbH

Und gibt nicht nur für diese Änderung Vollgas. Der Klub gestaltet seinen ganzen Auftritt um. Doch das kam nicht nur gut an.

Äußerliches Zeichen ist das veränderte Logo, der eingängigere Name. Doch hinter den Kulissen wird einiges passieren. Dort wurden alle Steine umgedreht. „Wir wollen in jedem Bereich etwas tun“, so Manager Charly Fliegauf. Marcel Porsche, seit März fürs Marketing hinzugestoßen: „Wir zeigen Profil, wir wollen mehr Aufmerksamkeit erzeugen.“ Ziel ist es, mehr Fans zu gewinnen. „Wir haben noch Platz“, sagt er. Und Ziel sei es natürlich auch, über mehr Aufmerksamkeit mehr Einnahmen von Werbepartnern zu erzielen. Ein modernes Markenbild sei dafür wichtig.

Dass in den Foren und vor allem auf der eigenen Facebook-Präsenz das Echo eher negativ ausfiel, musste ein wenig überraschen. Schließlich, so Manager Fliegauf, hatte man bei dem Entwurf der Berliner Agentur City-Press einen „Wow-Effekt“ erlebt. Und auch die Vertreter dreier Fanklubs seien positiv angetan gewesen. Porsche: „Für eine 1b-Lösung hätten wir uns nicht entschieden.“ Man wolle man „eine Welle erzeugen“. Fliegauf sprach von einer „emotionalen Komponente“ - so gesehen ist das gelungen.

Vielleicht ist das Neue nur gewöhnungsbedürftig. Änderungen finden immer Gegner. An der Gewöhnung arbeitet der EHC. 10.000 Flyer samt Aufklebern werden verteilt, 18 große Werbetafeln werden in der Stadt zu sehen sein, Graffitis auf den Straßen sind geplant, Promotion-Teams sind unterwegs.

rau

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Eishockey: Grizzlys Wolfsburg
Im Einsatz für den neuen Wolfsburger Eishockey-Look: Am Freitag zogen die Promotion-Teams für die Grizzlys los.

Neu, mehr, besser - so will es Eishockey-Erstligist Wolfsburg mit seinem neuen Markenbild anpacken. Es geht um mehr als das Logo. Eckpunkte:

mehr
Mehr aus Grizzlys Wolfsburg