Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Ankert unterschreibt in Wolfsburg

Eishockey: Grizzlys Ankert unterschreibt in Wolfsburg

Jetzt ist es offiziell: Torsten Ankert ist ein Grizzly! Spekulationen hatte es schon länger gegeben, doch nun gab Wolfsburgs Eishockey-Klub die Verpflichtung des 28-Jährigen bekannt. Der Verteidiger unterschrieb einen Zweijahresvertrag.

Voriger Artikel
Transfernews: Grizzlys holen Verteidiger Torsten Ankert
Nächster Artikel
Fauser und Co.: Erst Pleite, dann Erfolg

Nun auch bei den Grizzlys Teamkollegen: Nationaltorhüter Felix Brückmann (r.) und Torsten Ankert (l.).

Quelle: Florian Pohl/City-Press

Zuletzt lief Ankert für die Kölner Haie auf, bekam unter Cory Clouston jedoch nicht mehr viel Eiszeit - nur 26 Partien bestritt Ankert in der vergangenen Saison. Nach 594 Spielen in der DEL - allesamt für die Haie von 2005 bis 2017 - verstärkt der gebürtige Essener nun also den amtierenden Vizemeister.

„Torsten hat in der letzten Saison einige schwierige Phasen durchgemacht. Ich hatte mich mit ihm in den letzten Monaten sehr intensiv ausgetauscht und ihm seine Möglichkeiten bei uns aufgezeigt“, erklärt Grizzlys-Manager Charly Fliegauf. „Natürlich sind wir sehr froh, dass er sich für uns entschieden hat. Wir wollten unbedingt noch einen gestandenen, defensivstarken Verteidiger verpflichten und sind fest davon überzeugt, dass Torsten bei uns zu alter Stärke zurückfinden wird.“

Fliegauf glaubt, dass der Rechtsschütze, der die Rückennummer 8 erhält, gut zum Team passen wird. „Er verkörpert viele Tugenden der Grizzlys“, betont der Manager. „Wir freuen uns auf einen tadellosen Sportsmann, bei dem Einsatz, Leidenschaft und Wille ganz oben auf der Agenda stehen.“

Im Play-Off-Viertelfinale gegen die Grizzlys trat Ankert nur ein einziges Mal in Aktion, blieb in Spiel eins punktlos und musste fortan zusehen, wie Wolfsburg seine Haie in sieben Spielen in die Sommerpause schickte. Für die Heim-WM wurde der 39-malige Nationalspieler nicht berücksichtigt, sein Fokus liegt daher auf der Ende Juli beginnenden Saisonvorbereitung mit den Grizzlys.

yps

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grizzlys Wolfsburg
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.