Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
4:1-Wahnsinn! Grizzlys ziehen ins Halbfinale ein

Eishockey 4:1-Wahnsinn! Grizzlys ziehen ins Halbfinale ein

Play-offs: Die Grizzlys Wolfsburg haben das 5. Spiel am Donnerstagabend vor heimischen Publikum mit 4:1 gewonnen und so den Einzug ins Halbfinale vorzeitig klar gemacht.

Voriger Artikel
Verlängerung! Aubin! Grizzlys gewinnen 1:0
Nächster Artikel
Jetzt geht‘s mal wieder gegen Nürnberg

Die Grizzlys Wolfsburg sind mit einer herausragenden Leistung ins Halbfinale eingezogen.

Quelle: Photowerk

Nach dem Sieg vor knapp 4100 Zuschauern in der nahezu ausverkauften Eis Arena im 5. Spiel liegen die Grizzlys uneinholbar mit 4:1 in der Best-of-seven-Serie vorn. Auf wen die Grizzlys Wolfsburg im Halbfinale treffen, steht noch nicht fest.

Pavel Gross (Grizzlys Wolfsburg) zeigt Respekt vor dem Gegner: "Die Serie ist 4:1 ausgegangen. Doch so deutlich war sie keineswegs. Alle Spiele waren 40 bis 50 Minuten lang offen. Wir sind froh, dass wir vier Spiele gegen eine sehr starke Düsseldorfer Mannschaft gewonnen haben. Ich bin überzeugt, dass die DEG in der nächsten Saison noch stärker sein wird."

Großes Lob gab es auch vom Gegner:

"Respekt an Wolfsburg, die haben durch die Bank diszipliniert gespielt. Die sind jetzt Favorit auf den Titel. Die machen in den Play-offs genau das, was man machen muss."

Kapitän Daniel Kreutzer
"Wolfsburg hat definitiv das stärkste Team der Liga."
Manuel Strodel

nos

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grizzlys Wolfsburg