Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Grizzlys Wolfsburg
Eishockey
Bald soll es heller und bunter werden: Für bessere TV-Übertragungen wird die Eis-Arena-Beleuchtung wohl ausgetauscht.

Die Beschlussvorlage muss ab nächster Woche durch die politischen Gremien – doch im Prinzip ist schon klar: in der neuen Saison wurd die Eis-Arena buchstäblich neu erstrahlen. Sie bekommt neue Lichtquellen. LED-Lampen. Damit wird die Beleuchtung bunter, es wird heller und auch billiger.

mehr
Eishockey: Grizzlys Wolfsburg
Heimstart im Free-TV: Die Grizzlys um Mark Voakes (dunkles Trikot) erwarten am Sonntag die Kölner Haie. Sport1 überträgt. Vor dem DEL-Start verrät Sport1-Moderator Sascha Bandermann  warum er heiß ist auf den Start und was er an Wolfsburg mag.

Er ist das Gesicht der Eishockeyübertragungen im Free-TV, und am Sonntag ist er bei den Grizzlys Wolfsburg zu Gast: Vor dem Heimauftakt gegen die Kölner Haie gab’s das AZ/WAZ-Interview mit Sport1-Moderator Sascha Bandermann.

mehr
Eishockey: Grizzlys vor dem Start
Der Start naht: Die Grizzlys (weiße Trikots) gastieren am Freitag in Mannheim.

In Mannheim starten die Grizzlys am Freitag in die Saison. Am Mittwoch gaben sie ihre Saisoneröffnungs-Pressekonferenz.

  • Kommentare
mehr
Grizzlys Wolfsburg

Zwei Tage vor dem DEL-Start bei den Adler Mannheim kehrt Grizzlys-Kapitän Tyler Haskins ins Training zurück. Doch was zunächst auf einen Einsatz Haskins gegen die Adler hoffen ließ, zerplatzte am Nachmittag. Haskins wird gegen die Adler Mannheim noch nicht spielen können.

mehr
Eishockey – Vor dem DEL-Auftakt:
Bewies seine guten Hände: Wolfsburgs Mark Voakes gewann den Geschicklichkeits-Wettbewerb in Mannheim.

Am Freitag beginnt die DEL-Saison für die Grizzlys Wolfsburg bei den Adlern Mannheim, doch drei Spieler konnten sich im Rahmen des Stars-and-Skills-Wettbewerbs bereits auf das Eis der SAP-Arena wagen – und sogar einen Titel holen!

mehr
Eishockey: Am Freitag geht es los in der DEL
Die Adler warten: Bei den Mannheimern (M. David Wolf) starten die Grizzlys (l. Tyson Mulock, r. Stephen Dixon, h. Felix Brückmann) am Freitag in die neue DEL-Saison.

Jetzt noch einmal tief Luftholen, und das ganz schnell. Auf Eishockey-Vizemeister Grizzlys Wolfsburg wartet nach dem fast fünftägigen Champions-League-Trip am Freitag schon die nächste große Aufgabe: der DEL-Start. In Mannheim.

mehr
Eishockey: Champions League
Immer wieder Fauser: Wie im Hinspiel traf der Stürmer (Nr. 23) auch in Banska Bystrica. Die Grizzlys gewannen 1:0 und haben in der Champions League gute Chancen aufs Weiterkommen.

Am Freitag gewannen die Grizzlys Wolfsburg mit 1:0 (0:0, 1:0, 0:0) beim slowakischen Meister. Gerrit Fauser schoss vor 2100 Zuschauern das Tor des Tages.

mehr
Eishockey – Champions League CHL
Auf Champions-League-Tour: Die Grizzlys (l. Sebastian Furchner, r. Jeremy Dehner) müssen zweimal auswärts ran.

In der Slowakei und in Finnland müssen die Grizzlys am Wochenende ran, wollen mit einem Mini-Kader irgendwie Champions-League-Punkte ergattern.

mehr
Eishockey
Kann der Erfolg wiederholt werden? Gegen Banska Bystrica gewannen Brent Aubin (r.) und die Grizzlys das erste Duell. Mit dezimiertem Kader geht es nun zum Rückspiel in die Slowakei und anschließend nach Tampere.

Zu einer großen Champions-League-Reise brechen die Grizzlys Wolfsburg am Donnerstag auf. Doch der Kader des Eishockey-Erstligisten ist dezimiert.

mehr
Eishockey:
Die Personalnot nagt: Grizzlys-Coach Pavel Gross macht die Situation unglücklich. Am Dienstag schied im Training auch noch Gerrit Fauser (r.) aus.

Das Pech bei Eishockey-Erstligist Grizzlys Wolfsburg hält an. Stürmer Gerrit Fauser erlitt am Dienstag einen Trainingsunfall, Manager Charly Fliegauf will noch einen Transfer, muss aber auf Zeit spielen.

mehr
Eishockey: Wolfsburg
Gesprengtes Trio: Womöglich müssen Sebastian Furchner (M.) und die Grizzlys lange auf Jimmy Sharrow (l.) und Tyler Haskins verzichten

Die Personallage beim deutschen Eishockey-Vizemeister Grizzlys Wolfsburg ist ohnehin schon angespannt – doch die Not könnte jetzt noch schlimmer werden.

mehr
Eishockey: Champions League
Nicht zu fassen, diese Finnen: Tappara Tampere jubelte fast ohne Unterlass. Der finnische Meister gewann das Champions-League-Gruppenspiel mit 7:1 bei den Grizzlys, Wolfsburgs Fans aber standen stark hinter ihrem Team.

Im zweiten Champions-League-Auftritt der Saison gab es ein Debakel für den deutschen Vizemeister gegen den finnischen Titelträger. 1:7 unterlagen die Grizzlys gegen Tappara Tampere.

mehr
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.