Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
„Wünsch dir was“: Jetzt beeilen!

AZ-Cup „Wünsch dir was“: Jetzt beeilen!

Heute ist Heiligabend, strahlende Kinderaugen sind da garantiert - ebenso wie bei der AZ-Aktion „Wünsch dir was“. Bis zum Start des AZ-Cups am Freitag gibt‘s noch die Möglichkeit, sich dafür zu bewerben. Schließlich fließt der Reinerlös des Hallenfußball-Spektakels erneut in die Nachwuchsarbeit.

Voriger Artikel
Alle warnen vor Leiferde
Nächster Artikel
Dank Rutka: Eischott mischt mit

Glückliche Kinder: „Wünsch dir was“ macht‘s möglich.

Quelle: Sebastian Preuß

Ob Bälle, Trikots, Hockeyschläger oder ein Schwebebalken - es sind schon reichlich kleine und große Wünsche von Sportvereinen aus dem Landkreis Gifhorn eingetrudelt. Wer seinen Talenten ebenfalls einen Traum erfüllen möchte, muss sich jetzt beeilen.

Und so geht‘s: Eine E-Mail ( az@madsack.de; Betreffzeile: „Wünsch dir was“) mit einer kurzen Erklärung, wo beim Nachwuchs der Schuh drückt, schicken und auf etwas Glück bei der Auslosung hoffen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
AZ-Cup
Aufbau für den AZ-Cup: Beim Ausrichter MTV Gamsen laufen die Vorbereitungen für das Hallenfußball-Spektakel.

Alle Jahre wieder: Bereits vor dem Start des AZ-Cups am Freitag (13 Uhr) waren die Fußballer des MTV Gamsen fleißig, der Ausrichter sorgt wie gewohnt für die Vorbereitung des Hallenspektakels im Sportzentrum Süd. Doch diesmal kommt auch das Sportliche nicht zu kurz…

mehr