Startseite WAZ
Volltextsuche über das Angebot:

Mode & Stil
Neue Orte auf der Weinkarte
Neue Orte auf der Weltkarte des Weins: Winzer aus Ägypten

Ägypten ist bislang ein weißer Fleck auf der Weltkarte von Weinkennern. Eine Kellerei in El Gouna am Roten Meer will das ändern – gegen etliche Widerstände.

mehr
Die Modetrends für 2017
Die neue Biederkeit: Die Modetrends für 2017

Trends kommen und gehen. Altes wird in der Mode gern neu interpretiert. Für 2017 heißt das: Die Biederkeit kehrt zurück.

mehr
Kleidungsstück des Jahres: Der Burkini
Umstrittenes Kleidungsstück des Jahres: Der Burkini

Das umstrittenste Kleidungsstück 2016 war der Burkini. Vor mehr als zehn Jahren wurde er von Aheda Zanetti erfunden, um muslimischen Frauen ein Stück mehr Freiheit zu verschaffen.

mehr
Schmuckstücke für 2017
Echt ist in: Schmucktrends für 2017

Je unsicherer die Zeiten, desto kostbarer der Schmuck: Die Deutschen kaufen in diesem Winter vor allem Hochwertiges. Es muss ja nicht gleich von Tiffany sein. Andere Designer haben auch glänzende Ideen.

mehr
Grelle Mode im Museum
Hauptsache heftig: Ausstellung über das Vulgäre in der Mode

Von Donald Trump bis Kim Kardashian: Grell und protzig ist in. Eine Londoner Ausstellung zeigt, dass vulgäre Mode auch ganz kultiviert sein kann.

mehr
Warme Wolle für kalte Wintertage
Warm eingepackt in den Winter: Echte Wollpullover von besonderen Labels im Überblick

Grob, dick und schwer kommen die neuen Strickpullover daher. Noch dazu sind sie verziert mit Gold und jeder Menge Glitzer. Allerdings ist nicht alles Gold, was glänzt. Und nicht jedes Kleidungsstück, das nach Pullover aussieht, hält auch warm. Zeit für echte Wolle. Hier sind einige Kandidaten.

mehr
XXL-Bags im Trend
Edles Leder statt Plastik: XXL-Luxustaschen von Balenciaga

Größer ist besser: Balenciaga-Chefdesigner Demna Gvasalias hat mit seinen Edelversionen thailändischer XXL-Plastikshoppingtaschen einen Trend losgetreten.

mehr
Beauty-Trend "No Make-up"
No Make-up: Immer mehr Stars zeigen sich ganz ungeschminkt und natürlich – oder etwa doch nicht?

Sie werden als ungeschminkte Wahrheit gefeiert – aber die Bilder, die Stars unter dem Motto "No Make-up" von sich veröffentlichen, sind nur auf den ersten Blick schonungslos ehrlich.

mehr