Menü
Anmelden
Reisereporter Fotostrecke: Perle Montenegro: Naturschätze, Promenaden - und Bausünden

Fotostrecke: Perle Montenegro: Naturschätze, Promenaden - und Bausünden

Als eher lieblos könnte man diese Ferienhotellerie in Budva bezeichnen. An der Küste Montenegros finden sich viele Bausünden. Quelle: Leila Haidar
An der Adriaküste von Montenegro liegt die historische Hafenstadt Budva und die Insel Sveti Nikola. Quelle: dpa-infografik
Der Skadar-See ist einer der Naturschätze Montenegros. Das kleine Balkan-Land vereint viele Sehenswürdigkeiten auf engem Raum. Quelle: Leila Haidar
Die Festung von Kotor ist das touristische Wahrzeichen Montenegros. Quelle: Leila Haidar
Die Künstlerstadt Herceg Novi liegt rund 40 Kilometer von Budva entfernt die Küste hinauf. Quelle: Leila Haidar
WAZ / AZ

9 Bilder - Brand am Sonnenweg

WAZ / AZ

15 Bilder - Kästorf Open

Nachrichten

15 Bilder - Kleinstadt Ostritz

Nachrichten

6 Bilder - Das war Star-DJ Avicii

WAZ / AZ

8 Bilder - Kreiselbau an der B 188

WAZ / AZ

12 Bilder - Traumhaftes Wetter

WAZ / AZ

5 Bilder - Kästorf

Nachrichten

8 Bilder - Großrazzia gegen Zwangsprostitution

Auto & Verkehr

6 Bilder - Fotostrecke: Kaufberatung für E-Bikes

Anzeige