Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Aktuelles Zwei italienische Flughäfen im Herbst geschlossen
Reisereporter Aktuelles Zwei italienische Flughäfen im Herbst geschlossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:32 25.09.2017
Wegen Bauarbeiten werden der venezianische Flughafen Treviso und der Flughafen Trapani auf Sizilien geschlossen sein. Quelle: Christophe Gateau/dpa
Anzeige
Treviso/Trapani

Wegen Bauarbeiten schließen die italienischen Flughäfen Venedig-Treviso und Trapani im Herbst. Das teilten die Flughafenbetreiber mit. Beide Flugziele werden hauptsächlich von der Fluggesellschaft Ryanair bedient.

Der

Airport Venedig-Treviso sei vom 4. bis 18. Oktober geschlossen. Alle Flüge würden in dieser Zeit am rund 30 Kilometer entfernten Flughafen Venedig-Marco Polo starten und landen, heißt es auf der Internetseite des Flughafens. Zwischen den beiden Flughäfen werde ein Shuttle-Verkehr eingerichtet. Flüge nach Venedig-Treviso starten in Deutschland von Hamburg, Frankfurt-Hahn, Berlin, Bremen und Köln.

Der

Flughafen Trapani auf Sizilien wird vom 6. November bis 10. Dezember wegen Bauarbeiten geschlossen. Informationen über eine mögliche Umbuchung oder Flugänderung während der Schließung erhalten Passagiere von ihrer Fluggesellschaft. Ryanair bedient den Flughafen ab Frankfurt-Hahn und Baden-Baden.

dpa

Aktuelles Reiserücktritt - Hurrikan Irma

Der Hurrikan Irma bewegt sich in Richtung Florida. Für die Region wurde der Ausnahmezustand verhängt. Kann ich meine Reise stornieren?

07.09.2017

Während der Tourismus in der östlichen Ägais im Zuge von Wirtschafts- und Flüchtlingskrise um bis zu 30 Prozent eingebrochen ist, kann sich eine kleine griechische Kykladen-Insel vor Besuchern kaum retten. Wird Paros das neue Mallorca? Ein Paradies zwischen Neuerfindung und Identitätsverlust.

19.07.2017

In der abgeschiedenen Wildnis in Schwedens Norden serviert Magnus Nilsson seine „Signature-Dishes“. Diese reichen vom Carpaccio vom rohen Rinderherz bis zum Kuchen aus Pinienrinde.

03.02.2017
Anzeige