Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Aktuelles Thailand verbietet Rauchen an Stränden
Reisereporter Aktuelles Thailand verbietet Rauchen an Stränden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:56 18.10.2017
Nur noch wenige Tage können Thailand-Urlauber ihre Zigaretten direkt am Wasser genießen. Ab 1. November ist Rauchen an einigen Stränden verboten. Quelle: Dean Lewis/dpa
Anzeige
Bangkok

Thailand will das Rauchen an mehreren populären Stränden weitgehend verbieten. Das Verbot soll laut der thailändischen Marinebehörde zunächst an bis zu 20 Stränden ab dem 1. November gelten.

Vom Rauchverbot betroffen sind unter anderem bekannte Strände wie Patong Beach in Phuket sowie in Pattaya, Hua Hin und Cha Am. Es könnte auf alle Strände des südostasiatischen Landes ausgeweitet werden.

Der Hintergrund: An den Stränden wurden in den vergangenen Wochen zigtausende von Zigarettenstummeln gefunden - allein in Patong waren es mehr als 138 000 im vergangenen Monat.

Laut der Marinebehörde soll das Rauchen am Meer nicht vollständig verboten werden. Geplant seien ausgewiesene Bereiche, die nicht unmittelbar am Wasser liegen. Wer das Verbot missachtet, müsse eine Strafe von 100 000 Baht zahlen - gut 2500 Euro. Möglich sei theoretisch sogar eine Freiheitsstrafe von einem Jahr.

dpa

Aktuelles Reiserücktritt - Hurrikan Irma

Der Hurrikan Irma bewegt sich in Richtung Florida. Für die Region wurde der Ausnahmezustand verhängt. Kann ich meine Reise stornieren?

07.09.2017

Während der Tourismus in der östlichen Ägais im Zuge von Wirtschafts- und Flüchtlingskrise um bis zu 30 Prozent eingebrochen ist, kann sich eine kleine griechische Kykladen-Insel vor Besuchern kaum retten. Wird Paros das neue Mallorca? Ein Paradies zwischen Neuerfindung und Identitätsverlust.

19.07.2017

In der abgeschiedenen Wildnis in Schwedens Norden serviert Magnus Nilsson seine „Signature-Dishes“. Diese reichen vom Carpaccio vom rohen Rinderherz bis zum Kuchen aus Pinienrinde.

03.02.2017
Anzeige