Navigation:
AboPlus Anzeigen- und Abo-Service
Ende der Zeitumstellung

Russland führt dauerhaft Winterzeit ein

Mehr als drei Jahre nach dem Ende der Zeitumstellungen in Russland führt das größte Land der Erde an diesem Sonntag (26. Oktober) nun dauerhaft die sogenannte Winterzeit ein. mehr

KommentareKommentar

Verzweiflung in den Zeiten von Ebola

Im Dorf von „Patient Null“

Im Dorf Meliandou im westafrikanischen Guinea nahm das tödliche Ebola-Fieber seinen Ausgang. Die Bewohner haben nicht nur viele Angehörige verloren, sondern auch jede Hoffnung. mehr

KommentareKommentar

Erkenntnisse vom UKE wichtig für Afrika

Infusionen heilten Hamburger Ebola-Patient

Der in Hamburg geheilte Ebola-Patient ist ohne experimentelle Medikamente kuriert worden. Die Hamburger Tropenmediziner sehen in ihrer Behandlungsmethode wichtige Erkenntnisse für die Krisengebiete in Westafrika. mehr

KommentareKommentar

Foto: Bei diesem Kindersitz rissen im Crashtest die Gurthalterungen aus. Erhebliches Sicherheitsrisiko

Billige Kindersitze fallen durch ADAC-Test

Mangelhafte Unfallsicherheit, hohe Schadstoffkonzentrationen: Bei billigen Kindersitzen fürs Auto sparen Eltern schnell an der falschen Stelle. In einem Stichprobentest von ADAC und Stiftung Warentest fallen sechs von zehn günstigen Modellen durch. mehr

KommentareKommentar

Das Polarlicht hat in Norwegen Kompassnadeln durcheinander gebracht. Norwegen

Polarlicht bringt Kompassnadeln vom Kurs ab

Schön anzusehen ist es allemal, doch das Polarlicht hat auch negative Auswirkungen. Im Norden Norwegens hat es in der Nacht zum Mittwoch die Kompassnadeln von Schiffen durcheinandergebracht. mehr

KommentareKommentar

Foto: Beim Laufen empfiehlt sich atmungsaktive Kleidung nach dem Zwiebelprinzip. Die Luft zwischen den Lagen dient als Wärmepuffer. In der kalten Jahreszeit

Nach dem Laufen drinnen dehnen

Freizeitläufer verlegen in der kalten Jahreszeit ihre Dehnübungen nach dem Lauftraining am besten nach drinnen. So schützen sie ihre Bänder, Sehnen und Muskeln und verhindern, dass sie sich durch Auskühlen eine Erkältung zu ziehen. mehr

KommentareKommentar

Mithilfe von Zellen aus der Nase

Verletztes Rückenmark zusammengeflickt

Dank einer revolutionären Zelltherapie kann ein einst gelähmter Mann wieder laufen: Bei der Behandlung in Polen wurden dem Bulgaren Darek Fidyka mit Unterstützung britischer Forscher Nervenzellen aus der Nase ins verletzte Rückgrat eingesetzt, wie das Fachjournal "Cell Transplantation" berichtete. mehr

KommentareKommentar

Vater, Mutter, Kind: Fast jede dritte Familie in Deutschland lebt nicht mehr nach dem klassischen Modell. Familienleben in Deutschland

Ist die klassische Familie ein Auslaufmodell?

Das Familienleben in Deutschland verändert sich. Noch Mitte der 1990er Jahre waren mehr als 80 Prozent der Eltern verheiratet. Heute wachsen deutlich mehr Kinder in anderen Strukturen auf. mehr

KommentareKommentar

Forsa-Umfrage Familie kommt immer häufiger zu kurz

Foto: Schulkinder waschen sich in einer Schule in Abuja im Rahmen des „Hand Washing Day“ die Hände. Weltgesundheitsorganisation gibt Entwarnung

Ebola-Ausbruch in Nigeria vorbei

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat den Ebola-Ausbruch in Nigeria offiziell für beendet erklärt. „Das ist eine spektakuläre Erfolgsgeschichte, die zeigt, dass Ebola eingedämmt werden kann“, erklärte die Organisation am Montag in Genf. mehr

KommentareKommentar

Foto: Die Zeitumstellung kann beispielsweise dazu führen, dass man zu Unrecht geblitzt wird. Ende der Sommerzeit

Pannen bei der Zeitumstellung

Es ist immer das Gleiche und sorgt dennoch jedes Mal für Aufregung: Zeitumstellung. In wenigen Tagen endet die Sommerzeit. Der ein oder andere wird es zu spät merken. Doch auch Computer sind schusselig. mehr

KommentareKommentar

Foto: Künstlerische Darstellung des Aufeinandertreffens: Am Sonntag wird ein Komet am Mars vorbeirasen. Seltens Treffen im All

Komet wird knapp an Mars vorbeirasen

Ein Zusammenstoß gilt als ausgeschlossen, trotzdem kommen sie sich ziemlich nah: Ein Komet wird an diesem Sonntagabend knapp am Mars vorbeirasen. mehr

KommentareKommentar

Scheuer Greifvogel

Habicht ist Vogel des Jahres 2015

Flächendeckend gefährdet ist er nicht mehr. Trotzdem sorgen sich Vogelschützer um die Bestände des Habichts. Noch immer werde der Greifvogel illegal gejagt. Mit dem Titel „Vogel des Jahres“ wollen Naturschützer für einen besseren Schutz sorgen. mehr

KommentareKommentar

1 2 3 4 ... 263

Anzeige

So erreichen Sie uns

Kontakt zur WAZ

Alle Infos zu den Ansprechpartnern der Wolfsburger Allgemeinen finden Sie hier. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Mail. mehr


 

Umfrage der Woche

Zurück auf der Erfolgsspur

Er kann es doch! Der VfL Wolfsburg hat auf europäischer Ebene endlich sein Potential abgerufen. Wie weit wird er kommen?

Soziale Netzwerke

Die WAZ im Netzwerk

Facebook, Twitter, Google+ - die WAZ ist auch bei den großen sozialen Netzwerken vertreten. Hier gibt's die Links zu den Seiten. mehr


 

Bild der Woche

Saisonabschluss: Mit dem sogenannten Abrudern ging der Wolfsburger Ruder-Club am Sonntag in seine Winterpause. zur Galerie
Anzeige

WAZ Bildergalerien




WAZ-Diskussionsforum




Magazine

Videos aus Wolfsburg und Gifhorn

Videos aus unserer Region

Film ab: In Zusammenarbeit mit dem Fernsehsender tv38 zeigen wir ausgewählte Ereignisse in der Region als Video. mehr


 

Überregionale Videos

Die Welt im Film

Hier finden Sie überregionale Videos, egal ob es sich um Nachrichten aus aller Welt handelt oder die aktuellen Filmtrailer. mehr


 

Das aktuelle Kinoprogramm


Neu im Kino

WAZ Nachwuchs-Abo




Die Apps der WAZ




Bezahlinhalte auf WAZ-online.de

Jetzt ist mehr für Sie drin!

Haben Sie Fragen zu unseren kostenpflichtigen Inhalten? Hier finden Sie die Antworten. mehr


 

Immobilien in Wolfsburg und Umgebung