Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wissen So wirkt Ibuprofen
Nachrichten Wissen So wirkt Ibuprofen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:08 05.03.2018
Der Klassiker unter den Schmerzstillern: Ibuprofen. Quelle: Illustration: Patan/RND
Hannover

Ibuprofen wirkt entzündungshemmend, schmerzstillend und fiebersenkend. Der Wirkstoff, häufig eingesetzt bei akuten und chronischen Gelenkentzündungen, aber auch bei Kopf-, Zahnschmerzen sowie Fieber, hemmt die Bildung von Prostaglandinen, körpereigenen Stoffe, die dazu beitragen, dass beispielsweise ein entzündetes Gelenk wehttut. Häufigste Nebenwirkungen sind Beschwerden im Magen-Darm-Trakt.

Blasenentzündung: Ibuprofen statt Antibiotika?

Antibiotika vernichten Bakterien im Urin zwar effektiv, aber es gibt immer mehr Bakterienstämme, die dagegen resistent sind. Auch deshalb kann es sinnvoll sein, eine Blasenentzündung mit dem Wirkstoff Ibuprofen zu behandeln – zumindest, wenn der Infekt auf die Blase beschränkt ist.

Diese Empfehlung geht auf eine Studie aus dem Jahr 2015 zurück. Demnach waren 70 Prozent der Frauen, die Ibuprofen einnahmen, nach einer Woche beschwerdefrei. Bei Antibiotika-Einnahme waren es 80 Prozent. dpa

____________________

Ibuprofen belegt Platz eins der Rangliste der 2016 am häufigsten ärztlich verordneten Wirkstoffe nach dem Arzneiverordnungsreport 2017 des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) auf Grundlage der Verordnungsdaten der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV).

Von RND/dpa

Wissen Kolumne – Die Sprechstunde - Angst vorm Arzt? Einfach hingehen!

Einige Menschen haben hin und wieder große Angst: vor Ärzten und Krankenhäusern. Sie vermeiden Arztbesuche, sodass aus einem kleinen Gesundheitsproblem ein großes werden kann.

05.03.2018
Wissen Blutdruck - Herz unter Druck

Drei von vier Menschen zwischen 70 und 79 Jahren haben Bluthochdruck. Ist der Blutdruck ständig zu hoch, belastet das den Körper. Oft werden die Symptome aber erst spät erkannt.

05.03.2018

Das Blutdruckmessgerät anlegen, messen, fertig. So einfach ist es leider nicht, den richtigen Blutdruck zu messen, denn die Werte lassen sich leicht verfälschen, etwa durch das sogenannte Weißkittelsyndrom. Darauf sollten Anwender achten ...

05.03.2018